Suchergebnisse für "Gefühle"

(42 Titel)

Gedanken verändern Gefühle

Fertigkeiten, um Stimmungen, Verhalten und Beziehungen grundlegend zu verbessern. Mit CD

Manchmal reicht ein kleiner Schritt und man fühlt sich glücklicher, ruhiger und hat mehr Selbstvertrauen. In Gedanken verändern Gefühle werden viele solcher kleinen Schritte präsentiert: Alltagtauglichen Strategien, die weltweit bereits mehr als 1 ...


Mimikresonanz

Gefühle sehen. Menschen verstehen.

Richtig wahrzunehmen, wie andere sich fühlen ist in nahezu allen beruflichen und privaten Situationen die Basis für ein gutes Miteinander, eine harmonische und erfolgreiche Zusammenarbeit und für Vertrauen und Wertschätzung. Nirgends werden ...


Der Gefühls- und Bedürfnisnavigator

Gefühle & Bedürfnisse wahrnehmen. Orientierungshilfe f. Psychosomatik- & Psychotherapiepatienten

Gefühle sind wertvoll. Sie verweisen auf Bedürfnisse des Körpers und der Seele. Wir übergehen sie nur gern, weil wir etwa Ärger, Trauer oder Wut zuweilen als störend empfinden, scheinen sie uns doch daran zu hindern, in unserer ...


Die Kunst, sich miteinander wohl zu fühlen

Emotionale Kompetenz in Familie und Partnerschaft

"EK"- die Zauberformel, das Glücksversprechen für zwischenmenschliche Beziehungen. Was verbirgt sich dahinter? Emotionale Kompetenz meint eine hochentwickelte Fähigkeit, seine eigenen Gefühle im Beruf, in der Familie und in der Politik wahrzunehmen ...


Selbstwert - die beste Investition Ihres Lebens

Schritt für Schritt zu mehr Lebensqualität. Ein Trainingsbuch

Führt ein guter Bildungsabschluss zu einem gesteigerten Selbstwertgefühl, oder ist das Selbstwertgefühl Ursache für den Bildungserfolg? Führt ein hoher sozialer Status zu gesteigertem Selbstwert, oder ist ein positives Selbstvertrauen Ansporn zum ...


Praktische Selbst-Empathie

Herausfinden, was man fühlt und braucht. Gewaltfrei mit sich selbst umgehen

Wie können Menschen Beziehungen miteinander aufnehmen, die alle Beteiligten tief gehend bereichern? Was befähigt sie, vertrauensvoll und vorwurfsfrei miteinander umzugehen? Der Schlüssel hierzu ist Selbst-Empathie, um für sich selbst genauso wie ...


Übungsbuch Einfühlsame Kommunikation

Mit sich selbst ins Reine kommen. Die Grundlagen der Methode ESPERE in zehn Schritten

Viele Menschen haben den ehrlichen Wunsch und ein tief empfundenes Bedürfnis, sich ihren Mitmenschen wirklich verständlich zu machen. Die Wirklichkeit sieht jedoch häufig anders aus: Ein Mangel an echter, einfühlsamer Kommunikation führt zu ...


Miteinander reden – einander verstehen

Arbeitsheft für Gewaltfreie Kommunikation in der Schule

Gewaltfreie Kommunikation hilft uns, das mitzuteilen, was gerade in uns vorgeht, unsere Gefühle und Bedürfnisse auf den Punkt zu bringen. Besonders in der Schule, wo viel geredet wird und viele unterschiedliche Charaktere zusammenkommen, kann die ...


Wir beide

Das Arbeitsbuch zur Emotionsfokussierten Paartherapie

Mit EFT zu einer intensiveren Beziehung
Männer und Frauen missverstehen sich manchmal so gewaltig, als kämen sie von verschiedenen Planeten. Doch bei allen Unstimmigkeiten bleibt ein gemeinsamer Nenner: das grundlegende Bedürfnis nach Liebe ...


Mach doch, was du willst

Gewaltfreie Kommunikation am Arbeitsplatz

Etwa 70.000 Stunden unseres Lebens verbringen wir an unserem Arbeitsplatz. Und auch hier spielen Gefühle und Bedürfnisse eine zentrale Rolle - nur sind es nicht immer die, die ausgesprochen, gelebt und erfüllt werden ... Mit Humor und Einfühlung ...


Versöhnungsprozesse in der Paartherapie

Ein Handbuch für die Praxis
Mit DVD

Im Verlauf einer Partnerschaft sammeln sich kleinere und größere Verletzungen an, die bei vielen Paaren nicht zur Sprache kommen und nicht bearbeitet werden. Häufig münden sie in eine innerliche Distanzierung vom Partner und führen zu Gefühlen wie ...


Die Schulung des Willens

Methoden der Psychotherapie und der Selbsttherapie

Mit diesem einzigartigen Buch will Assagioli den menschlichen Willen in den Mittelpunkt des alltäglichen Lebens zurückführen. Hier findet sich nichts mehr von der alten Vorstellung, der Wille müsse "hart und unerbittlich sein, um die Triebe der ...



(33 Titel)

Gedanken verändern Gefühle

Fertigkeiten, um Stimmungen, Verhalten und Beziehungen grundlegend zu verbessern

Wirkungsvolle und lebensverändernde Strategien
Manchmal reicht ein kleiner Schritt und man fühlt sich glücklicher, ruhiger und hat mehr Selbstvertrauen. In Gedanken verändern Gefühle werden viele solcher kleinen Schritte präsentiert: ...


Mimikresonanz

Gefühle sehen. Menschen verstehen.

Richtig wahrzunehmen, wie andere sich fühlen ist in nahezu allen beruflichen und privaten Situationen die Basis für ein gutes Miteinander, eine harmonische und erfolgreiche Zusammenarbeit und für Vertrauen und Wertschätzung.

Nirgends ...


Der Gefühls- und Bedürfnisnavigator

Gefühle & Bedürfnisse wahrnehmen. Orientierungshilfe für Psychosomatik- und Psychotherapiepatienten

Gefühle sind wertvoll. Sie verweisen auf Bedürfnisse des Körpers und der Seele. Wir übergehen sie nur gern, weil wir etwa Ärger, Trauer oder Wut zuweilen als störend empfinden, scheinen sie uns doch daran zu hindern, in unserer ...


Selbstwert - die beste Investition Ihres Lebens

Entwickeln Sie Schritt für Schritt mehr Lebensqualität.

Führt ein guter Bildungsabschluß zu einem gesteigerten Selbstwertgefühl, oder ist das Selbstwertgefühl Ursache für den Bildungserfolg? Führt ein hoher sozialer Status zu gesteigertem Selbstwert, oder ist ein positives Selbstvertrauen Ansporn zum ...


Praktische Selbst-Empathie

Herausfinden, was man fühlt und braucht. Gewaltfrei mit sich selbst umgehen

Wie können Menschen Beziehungen miteinander aufnehmen, die alle Beteiligten tief gehend bereichern? Was befähigt sie, vertrauensvoll und vorwurfsfrei miteinander umzugehen? Der Schlüssel hierzu ist Selbst-Empathie, um für sich selbst genauso wie ...


Wir beide

Das Arbeitsbuch zur Emotionsfokussierten Paartherapie

Mit EFT zu einer intensiveren Beziehung
Männer und Frauen missverstehen sich manchmal so gewaltig, als kämen sie von verschiedenen Planeten. Doch bei allen Unstimmigkeiten bleibt ein gemeinsamer Nenner: das grundlegende Bedürfnis nach Liebe ...


Mach doch, was du willst

Gewaltfreie Kommunikation am Arbeitsplatz

Etwa 70.000 Stunden unseres Lebens verbringen wir an unserem Arbeitsplatz. Und auch hier spielen Gefühle und Bedürfnisse eine zentrale Rolle - nur sind es nicht immer die, die ausgesprochen, gelebt und erfüllt werden ... Mit Humor und Einfühlung ...


Versöhnungsprozesse in der Paartherapie

Ein Handbuch für die Praxis
Mit DVD

Versöhnen - eine tragfähige Basis für das weitere Zusammenleben schaffen
Im Verlauf einer Partnerschaft sammeln sich kleinere und größere Verletzungen an, die bei vielen Paaren nicht zur Sprache kommen und nicht bearbeitet werden. Häufig ...


Überzeugungspsychologie

Wer Menschen versteht ist klar im Vorteil

Menschen für sich gewinnen
Selbstbewusst, selbstsicher und überzeugend sein: Wer möchte das nicht? Aber auf rein fachlicher Ebene können wir heutzutage nicht mehr überzeugen, denn die Halbwertzeit unseres Faktenwissens wird immer kürzer. Wenn ...


Die Schatten für immer vertreiben

Selbsthilfe bei Depressionen - über Therapie und Medikamente hinaus

Dieses Selbsthilfebuch für an Depression erkrankte Menschen und ihre Angehörigen bietet ein Programm zur Änderung depressiver Gewohnheiten. Es ist eine gute Ergänzung zu einen bestehenden medikamentösen und/oder therapeutischen Behandlung.


Effektiver coachen mit ACT

Psychologisches Handwerkszeug für Coaches

Wir sind es gewohnt, anstehende Probleme mit unserem Verstand zu analysieren und zu lösen. Zumeist funktioniert das auch. Geht es jedoch um unsere eigenen seelischen Krisen, müssen wir oft die irritierende Erfahrung machen, dass negative Gefühle ...


Gestalttherapie

Therapeutische Skills kompakt, Bd. 5

Die Gestalttherapie ist ein psychologisches Verfahren, das sowohl gesprächsorientiert, als auch darstellend-kreativ und körperorientiert arbeitet. Ausgehend von der Psychoanalyse schufen Fritz und Laura Perls die Basis der heutigen Gestalttherapie, ...



(2 Titel)

Tyrannen in meinem Kopf

Zwangsgedanken überwinden - ein Selbsthilfeprogramm

Frei sein von der Tyrannei aufdringlicher Gedanken
Beinahe jeder Mensch denkt unwillkürlich Dinge, die er gar nicht denken will. Doch einigen Menschen gehen diese Gedanken nicht wieder aus dem Kopf. An der Bahnsteigkante kommt ihnen in den ...


Neu

Glückliche Kängurus springen höher

Impulse aus Glücksforschung und Positiver Psychologie

Positive Psychologie im Alltag, im Coaching und in der Psychotherapie
Was macht Menschen glücklich? Wie lassen sich die persönlichen Stärken für ein zufriedenes und erfolgreiches Leben nutzen? Wie lässt sich Stress effektiv bewältigen und was ...


(6 Titel)

Praxis Kommunikation 2/2015
Einzelheft

Was uns hält. Resilienz als Coaching-Ziel

Aufstehn und weitergehn
Resilienz als Trainings- und Coachingziel.
VON LUDGER BRÜNING

Nichts geht mehr
Coaches kennen den Ernstfall, und Neulinge fürchten sich davor. Wege aus dem Stuck State.
VON MATHIAS MAUL


Neu

Zeitschrift für Transaktionsanalyse 2/2019

Das "arbeitende Paar"in Supervision

Sell, Matthias: Lehrsupervision in der transaktionsanalytischen Weiterbildung

Sejkora, Klaus: Transaktionsanalyse in Supervision und Coaching

Nagel, Norbert: Gefühle - Ärger - Mediation. Konfliktmanagement mit emotionaler ...


Praxis Kommunikation 5/2017
Einzelheft

Offen & innovativ
Was NLP von anderen lernt

Er meint's doch nur gut
Modifi ziertes Six-Step-Reframing: Versöhnung mit einem ungeliebten Teil.
VON ANITA HEYER

Nur Gefühle verändern Gefühle
Was NLPler schon lange wissen, ist nun auch neurobiologisch bestätigt.


Praxis Kommunikation 2/2016
Einzelheft

Bitte nicht löschen!
Umgang mit Emotionen im Coaching

Jetzt wird's heiß
Coaching-Prozess: Mit dem Kochplattenmodell lässt sich die emotionale Beteiligung des Klienten steuern.
VON MARTINA SCHMIDT-TANGER

Ins Gesicht geschrieben
Mikroexpressionen: Warum Sherlock Holmes ein ...


Praxis Kommunikation 1/2015
Einzelheft

Nicht ohne meinen Koffer. Tools fürs Coaching

Wer bändigt den Tiger?
Helfende Metaphern nach der Krebsdiagnose.
VON UTE GRIESSL

Der Quantencode im Coaching
Die elementare Bedeutung der Beziehung.
VON ALICA RYBA

Ein gewisser Mut zur Lächerlichkeit


Praxis Kommunikation 6/2018
Einzelheft

Das Problem als Lösung
Der systemische Ansatz im Coaching

Wo ist meine Familie?
So ein Haus ist auch nur ein Mensch. Systemdynamisches wingwave-Coaching.
VON CORA BESSER-SIEGMUND, HARRY SIEGMUND UND LOLA SIEGMUND

Die Tür zu Freiheit und Verantwortung
Metaphern in Training und Therapie.


Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer.