Trauma

Trauma

Menschliche Traumata sind enorm vielschichtig und können sich auf unterschiedlichste Art manifestieren. Entsprechend komplex gestaltet sich die psychotherapeutische Arbeit. In unserem Programm finden sowohl Betroffene als auch psychologische und ärztliche Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten fundierte Bücher zu Selbsthilfe und Therapie.

(40 Titel)
Neu

Aus vielen Ichs ein Selbst?

Trauma, Dissoziation und Identität

Was sind die Folgen emotionaler, körperlicher oder sexualisierter Gewalt?
Was wird aus Menschen, die frühe Verluste und Gewalt erleiden mussten? Und die diese fundamental erschütternden Erfahrungen durch strukturelle Dissoziation abspalten mussten?


Neu

Junfermann inside 2019

Das Kundenmagazin

Junfermann inside ist unser kostenloses Kundenmagazin, das einmal jährlich erscheint.

Wir stellen Ihnen in diesem Magazin u.a. unsere Neuerscheinungen vor, viele davon mit digitalen Leseproben.

Kurzweilige Artikel und ...


E-Book inside

Resilienz- und bindungsorientierte Traumatherapie (RebiT)

Ein Handbuch

Konsequente Unterstützung für Therapeut und Klient

Der Wunsch nach Unterstützung und Orientierung sowohl bei angehenden als auch fortgeschrittenen Traumatherapeuten ist groß. Die spezifischen Bedürfnisse der Klienten und die besonderen ...


E-Book inside

Ausgangspunkt Selbstfürsorge

Strategien und Übungen für den psychosozialen Alltag

Nur wer gut für sich sorgt, kann gut für andere sorgen

Die Arbeit mit Menschen ist meist schlecht bezahlt und eng getaktet, die Gefahr der Überlastung und des Burnouts ist hoch. Wie aber die Freude an der Arbeit und am Leben erhalten ...


Die Arbeit mit Selbstanteilen in der Traumatherapie

Selbst-Entfremdung überwinden - vom Trauma heilen
Auf traumatische Ereignisse reagieren Menschen mit Verhaltensmustern, die es ihnen ermöglichen, das Erlebte auszuhalten. Oftmals entstehen dabei traumaassoziierte Selbstanteile. Sobald diese ...


Achtsamkeit und Imagination für Kinder und Jugendliche

60 Bildkarten mit bewährten Übungen für die Praxis

Handwerkszeug für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Das Kartenset bietet kurze, knappe Anleitungen für Achtsamkeitsübungen und Imaginationen, die speziell für Kinder und Jugendliche entwickelt wurden. Sie können in der Psychotherapie ...


Integration des Fremden?!

Trauma, Dissoziation und Migration

Was bedeutet es, in ständiger Bedrohung zu leben?

Die Tagung "Integration des Fremden?!" wurde gemeinsam durchgeführt von einer Fachgesellschaft für komplexe Traumafolgestörungen, der DGTD, und
von einer Institution, die sich um ...


Traumasensible Paartherapie

Mit dem Traum(a)-Haus-Konzept aus der Beziehungskrise

30 bis 50 % aller Paare, die eine Paarberatung aufsuchen, hatten in der Kindheit traumatische Erlebnisse. Gleichzeitig kann man feststellen: In fast jeder Herkunftsfamilie mussten die eigenen Eltern grauenvolle Kriegserlebnisse bewältigen.


Die Narben der Gewalt

Traumatische Erfahrungen verstehen und überwinden

Dieses Buch ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung und praktischer Arbeit mit Opfern sexueller und häuslicher Gewalt. Es spiegelt zudem die vielfältigen Erfahrungen der Autorin mit zahlreichen anderen traumatisierten Patienten wider, vor allem ...


Der Pranayama-Effekt in der Trauma-Arbeit

Wie Pranayama die Affekttoleranz steigert und damit die Traumatherapie unterstützt

Traumaklienten sind meist nicht auf die Belastungen vorbereitet, die in einer Traumatherapie auf sie zukommen. Ihr Nervensystem ist geschwächt und sie pendeln zwischen Angst und Panik auf der einen und Erstarrung auf der anderen Seite. Was fehlt, ...


Was ist Schematherapie?

Eine Einführung in Grundlagen, Modell und Anwendung

Die theoretischen Grundlagen der Schematherapie auf den Punkt gebracht
Die Schematherapie stellt eine Erweiterung der kognitiven Verhaltenstherapie zur Behandlung von Persönlichkeitsstörungen dar. Sie integriert Theorien und Techniken ...


Trauma und Coaching

Trauma-Signale erkennen und professionell handeln

Was Coaches zum Thema Trauma wissen sollten
Körperliche Gewalt, Vernachlässigung in der Kindheit, eine lebensbedrohliche Erkrankung oder ein Unfall: Nicht selten zeigen sich die Folgen schwer zu bewältigender, traumatisierender ...



Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer.