Praxis Kommunikation

Themenvorschau

Ausgabe 4/2022: Tools, Tools, Tools

Der Begriff „Methodenkoffer“ entlockt manchen ein Naserümpfen. Natürlich braucht es im Coaching mehr als nur Methoden: Einfühlungsvermögen und Empathie zum Beispiel. Klient*innen sind keine Maschinen, die man mit dem passenden Werkzeug „repariert“. Dennoch ist das Wissen um Methoden und Tools unverzichtbar, denn nicht jede*r Coachee „tickt“ gleich. Wir möchten wissen: Welche Methoden erleben Coaches als besonders hilfreich? Welche Ansätze sind vielversprechend, welche fragwürdig?

Erscheint im August.


Ausgabe 5/2022: Konfliktklärung und Mediation

„Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort, an dem treffen wir uns“, sagte einst der persische Dichter Rumi. Doch wenn die Gemüter erhitzt sind und jede*r sich im Recht glaubt, liegt dieser Ort in weiter Ferne. Festgefahrene Konfliktsituationen können oft nur noch mit professioneller Unterstützung aufgelöst werden. Wie kann diese Unterstützung aussehen?

Erscheint im Oktober.


Ausgabe 6/2022: Zukunft

Die letzten Jahre haben es uns besonders deutlich vor Augen geführt: Wir leben nicht nur im Jetzt, wir müssen unseren Blick auf das richten, was kommt und was die Generationen nach uns brauchen. Zukunft heißt: wir wissen nicht, was uns erwartet. Diese Ungewissheit macht unsicher. Gleichzeitig liegt darin ein Gestaltungsauftrag für die Gegenwart. Arbeit, Gesellschaft, Zusammenleben … welche Impulse brauchen wir für unsere Zukunft?

Erscheint im Dezember.

     

 

 

Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer.