Praxis Kommunikation

Lieferbare Ausgaben

(12 Titel)

Über die Zeitschrift

Sie sind im Coaching, Training und in der Beratung tätig und möchten gern erfahren, was Ihre KollegInnen so treiben? Sie studieren noch oder befinden sich in einer Ausbildung und sind daran interessiert, was auf dem weiten Feld der Trainings- und Beratungsbranche aktuell geschieht? Sie lieben es, wenn Lektüre Sie inspiriert und unterhält – und gleichermaßen Orientierung gibt über Methoden, Konzepte und Trends? Sie schätzen Praxis-Berichte über die Veränderungsarbeit und öffnen sich ebenso gern theoretischen Ansätzen und Forschungserkenntnissen, die verständlich aufbereitet sind? Sie schätzen ein geistiges Umfeld, das sich am humanistischen Menschenbild orientiert?

Dann ist PRAXIS KOMMUNIKATION die richtige Zeitschrift für Sie!

Weitere Informationen zur Auflage und unsere Mediadaten finden Sie hier.

Abonnement

Wir bieten verschiedene Abonnement-Möglichkeiten an:

  • Probeabo: 3 Ausgaben für 20 €
  • Normalabo: 6 Ausgaben für 60 € im Jahr
  • E-Journal-Abo: 6 Digitalausgaben für nur 48 € im Jahr
  • Studentenabo: 6 Ausgaben nach Vorlage einer gültigen Immatrikulations-Bescheinigung für 45 € im Jahr.
  • Studentenabo E-Journal: 6 Digitalausgaben nach Vorlage einer gültigen Immatrikulations-Bescheinigung für 40 € im Jahr.
  • Jahresabonnement: entspricht dem Normalabo mit dem Unterschied, dass es sich nach einem Jahr nicht automatisch verlängert.
  • Geschenkabo

Hier können Sie PRAXIS KOMMUNIKATION abonnieren.

 

Chefredaktion/Projektleitung

https://res.cloudinary.com/pim-red/image/upload/v1610442509/junfermann/kontakte/Scheinert_klein_Web_evhekv.png

Simone Scheinert

05251-13 44 23

Aboverwaltung und Anzeigen

https://res.cloudinary.com/pim-red/image/upload/v1561466742/junfermann/kontakte/Monika_Koester_ypv24r.png

Monika Köster

05251-13 44 14

Praxis Kommunikation Instagram Feed

»Ich nutze […] gern die #Personifizierung der Trauer, indem ich frage: Wenn Trauer ein Tier wäre, welches wäre es für dich? Ganz häufig wird mir dann ›Schlange‹ oder ›Spinne‹ genannt – und schon ist klar, dass wir sie nicht gerne auf unserem Sofa sitzen haben! Doch genau dort ist im übertragenen Sinne ihr Platz, zumindest eine Zeit lang. Trauer möchte gesehen und gefühlt werden! Wie schaffen wir das nun mit der ungeliebten Schlange oder Spinne? Wir könnten ihr einen Namen geben (dabei schaffen Namen mit einem Augenzwinkern eine hilfreiche Distanz), nach ihren positiven Eigenschaften suchen und mit dieser Metapher in Bezug auf den Trauerschmerz Weiterarbeiten […].« – Christine Kempkes @liebevoll_trauern Wie wir mit Trauer umgehen lernen und Trennung heilsam bewältigen können, darüber schreibt die Trauerbegkleiterin, Bestatterin und Coach in ihrem Beitrag »Nicht mehr Teil eines ›Wir‹« in unserer aktuelle Ausgabe 6: »TRAUER, TRENNUNG, TRAUMA«. Jetzt lesen! ? ? Die PK könnt ihr sowohl per Einzelheftbestellung als auch im Rahmen eines Print- oder E-Journal-Abos über den Webshop des Junfermann Verlags @junfermannverlag (siehe Link ?? Bio unter „Aktuelle Ausgabe“ oder „Abo bestellen“) oder im gut sortierten Zeitschriftenhandel bekomm?? Die PK könnt ihr sowohl per Einzelheftbestellung als auch im Rahmen eines Print- oder E-Journal-Abos über den Webshop des Junfermann Verlags @junfermannverlag (siehe Link ?? Bio unter „Aktuelle Ausgabe“ oder „Abo bestellen“) oder im gut sortierten Zeitschriftenhandel bekomm#traumaen! ? #zitatdestages #sprücheundzitate #spruchdestages #coaching #coachingimpuls #trauer #trennung #trauma
#NEWS aus der Verhaltensforschung Forschungen haben ergeben, dass das Setzen einer Frist hinderlich sein kann, wenn man möchte, dass einem jemand bei etwas hilft. Soll aber an einer Deadline festgehalten werden, dann sollte diese in einen nahen Zeitraum fallen. Professor Stephen Knowles und sein Team von der Otago Business School in Neuseeland untersuchte die Auswirkungen der Länge einer Frist auf die Erledigung von Aufgaben. Die Teilnehmenden an der Untersuchung sollten eine Umfrage beantworten, bei der eine Spende an einen wohltätigen Zweck gehen sollte. Sie hatten entweder eine Woche oder einen Monat Zeit – oder gar keine Abgabefrist. Die Teilnahme war bei der einmonatigen Frist am geringsten, wohingegen sie am höchsten im Fall ausfiel, in der keine Frist angegeben war. Doch auch bei der einwöchigen Frist erhielt das Forschungsteam eine große Anzahl an zügigen Reaktionen, in diesem Fall Antworten. Die Forscher interpretieren dies als Beleg, dass die Angabe einer längeren Frist die Dringlichkeit zum Handeln aufhebt, die Menschen empfinden, wenn sie um Hilfe gebeten werden. Quelle: Psylex.de und Economic Inquiry (2021). DOI:10.1111/eci#umfrage Ein NEWS-Beitrag aus unserer aktuellen Ausgabe 6: »TRAUER, TRENNUNG, TRAUMA«. Jetzt lesen!? Weitere Infos zum Heft & Bestelloptionen findet ihr unter dem Link in unserer Bio! #praxiskommunikation #neueausgabe #trauer #trennung #trauma #aufschieben #prokrastination #prokrastinieren #aufschibeverhalten #deadline #dealines #frist #fristgerecht #verhaltensforschung #umfrage
»#Traumata kommen viel häufiger vor, als man früher gemeinhin angenommen hat. So ist ein traumatisches Erleben nicht vorüber, wenn das auslösende Ereignis endet. Die Auswirkungen von #Trauma-Erfahrungen, z.B. aus der Schul- und Ausbildungszeit, können noch Jahre oder Jahrzehnte nach dem auslösenden Ereignis bestehen und in Ihrem Training zutage kommen. Dabei kann ein Trauma-Erleben durch sogenannte #Trigger ausgelöst werden. Die Reaktionen darauf sind häufig emotionaler und körperlicher Natur und reichen von #Angst, #Wut und #Scham bis hin zu #Flucht, #Angriff und #Erstarrung.« In ihrem Beitrag »Alarmstufe Rot“ beschreibt Ella Gabriele Amann (Systemischer Coach, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Familien- und Traumatherapeutin [SE]) wie sich solche Trigger in Traingsprozessen etc. bemerkbar machen und gibt Tipps für trauma-informed Coaching. Jetzt lesen in unserer neuen Ausgabe 6: »TRAUER, TRENNUNG, TRAUMA– Wege zum Neuanfang« siehe #linkinbio #trennung #trauer #coachingprozess #trainingsprozess #herausforderung #coach #beraterin #berater #trainerin #trainer #neueausgabe
Liebe Leserinnen und Leser! Wir wünschen euch Frohe Weihnachten und für das neue Jahr Tatkraft, Gelassenheit und Zuversicht! Euer PRAXIS-KOMMUNIKATION-Team Die neue Ausgabe 6 der PRAXIS KOMMUNIKATION – »TRAUER, TRENNUNG, TRAUMA« ist sowohl per Einzelheftbestellung als auch im Rahmen eines Print- oder E-Journal-Abos über den Webshop des Junfermann Verlags (siehe Link ?? Bio unter „Aktuelle Ausgabe“ oder „Abo bestellen“) oder im gut sortierten Zeitschriftenhandel erhältlich! ? #praxiskommunikation #neueausgabe #sprücheundzitate #trauer #trennung #trauma #psychologie #kommunikation #coaching #training #beratung ©? Hintergrundbild: Superkitina, Unsplash
Offiziell ab HEUTE erhältlich, bei vielen von euch aber jetzt schon zu Hause im Briefkasten oder bereits am Kiosk gesichtet: Unsere neue Ausgabe 06/2021 mit dem Titelthema »TRAUER, TRENNUNG, TRAUMA – Wege zum Neuanfang« Im Laufe eines Lebens gibt es vieles zu verlieren: die #Unschuld (wahlweise #Naivität), #Gesundheit, den #Glauben, liebgewordene Gewissheiten, den Partner, die #Leichtigkeit des Seins. Wie gehen wir mit #Verlust und #Trennung um? Spontan oft, indem wir dies verdrängen oder im emotionalen Sumpf versinken. Kommunikations-Profis setzen dagegen wirksame Strategien und Interventionen, die zu den Basics der Veränderungsarbeit mit Menschen zählen. Mit Beiträgen von ELLA GABRIELE AMANN, CHRISTINE KEMPKES, ANNETTE FÖRG, KLAUS ONNASCH uvm. »Dies ist die letzte Ausgabe des Jahres 2021 – und für mich geht mein erster Jahrgang als ›neue‹ Chefredakteurin zu Ende. Danke allen Leserinnen und Lesern, die unser Magazin so positiv aufnehmen und gern lesen. Und danke allen Autorinnen und Autoren, die ihr Wissen und Können in diesem Jahr mit uns geteilt haben. Ich wünsche Ihnen frohe und entspannte Festtage. Wir lesen uns im nächsten Jahr!« – Aus dem Editorial von Simone Scheinert ?? Die PK könnt ihr sowohl per Einzelheftbestellung als auch im Rahmen eines Print- oder E-Journal-Abos über den Webshop des Junfermann Verlags (siehe Link ?? Bio unter „Aktuelle Ausgabe“ oder „Abo bestellen“) oder im gut sortierten Zeitschriftenhandel bekommen! ? #praxiskommunikation #neueausgabe #sprücheundzitate #trauer #trennung #trauma #psychologie #kommunikation #coaching #training #beratung ©? Hintergrundbild: Superkitina, Unsplash
Liebe Leserinnen und Leser! Wir wünschen euch Frohe Weihnachten und für das neue Jahr Tatkraft, Gelassenheit und Zuversicht! Euer PRAXIS-KOMMUNIKATION-Team Die neue Ausgabe 6 der PRAXIS KOMMUNIKATION – »TRAUER, TRENNUNG, TRAUMA« ist sowohl per Einzelheftbestellung als auch im Rahmen eines Print- oder E-Journal-Abos über den Webshop des Junfermann Verlags (siehe Link ?? Bio unter „Aktuelle Ausgabe“ oder „Abo bestellen“) oder im gut sortierten Zeitschriftenhandel erhältlich! ? #praxiskommunikation #neueausgabe #sprücheundzitate #trauer #trennung #trauma #psychologie #kommunikation #coaching #training #beratung ©? Hintergrundbild: Superkitina, Unsplash
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer.