Neuerscheinungen

(3 Titel)

Neue Online-Seminare

Al Weckert
Mediation: Konfliktklärung mit Gewaltfreier Kommunikation
Laufzeit: ca. 90 Minuten in 30 Lerneinheiten
inkl. 37-seitigem Begleitheft mit 25 Übungen und
Teilnahmezertifikat
Weitere Infos & Bestellung
 
Angela Dietz
Gesünder und glücklicher miteinander
Ein Jahreskurs mit Gewaltfreier Kommunikation
Laufzeit: über 2 Std. in 48 Lektionen
mit 180 Seiten Übungen & Impulse mit genialen Unterstützungen für Deinen Alltag
inkl. 17 kurzen Motivationsvideos, Abschlussgespräch mit Angela Dietz und Teilnahme-Zertifikat
monatlich: EUR 44,- ODER quartalsweise: EUR 120,- ODER einmalig: EUR 399,-
Weitere Infos & Bestellung

Die neue PRAXIS KOMMUNIKATION

Sucht kann viele Gesichter haben. Man verbindet mit dem Begriff meist zuerst stoffgebundene Süchte wie die nach Alkohol oder Drogen. Doch süchtig  werden kann man auch beispielsweise nach Arbeit, Sex, Sport, Konsum … Wie kann Coaching helfen, Abhängigkeit zu überwinden? Mit welchen Strategien unterstützt Coaching Klient*innen bei der Bewältigung einer Sucht? Wo verläuft die Grenze zur Therapie?

Mit Beiträgen von Rainer Biesinger, Sabine Müller, Isa Schlott, Christiane Valerie Elfert und Falk Knöpfel.

Zum neuen Heft

Buch des Monats

Unser Buch des Monats Mai ist „Coaching im Grenzbereich“ von Isa Schlott. Dieser Ratgeber liefert Coaches praxiserprobte Werkzeuge, um zu erkennen zu lernen, wann die Grenze erreicht ist, ab der eine Behandlung durch medizinisch-therapeutische Profis zwingend ist. – Denn die Grenzen zwischen Coaching und Therapie sind fließend und selbst für Profis nicht immer leicht zu ziehen. Ebenso enthalten sind hilfreiche Tools, die auch im Grenzbereich zwischen Coaching und Therapie gute Erfolge bringen.

Im unserem Interview erzählt Isa Schlott, wie sie zum Thema Grenzcoaching gekommen ist, mit welchen Methoden sie im Buch arbeitet und welche Intention hinter ihrem Profiratgeber steckt.

🡥 Interview ansehen

 

Autor*innen im Video

Was unsere Autor*innen umtreibt und motiviert, welche Themen sie beschäftigen, wie sie arbeiten und welche Methoden sie besonders gerne in ihrer Arbeit als Therapeut*in, Coach, Berater*in oder Trainer*in nutzen, das erfahren Sie in unserer Video-Reihe „Autor*innen über ...“. Im neusten Video sprechen Ulrike Hensel und Tom Falkenstein über das Thema Hochsensibilität.

🡥 Video ansehen

Unsere Bestseller

Junfermann Instagram Feed

AB HEUTE OFFIZIELL ERHÄLTLICH: „Schließ Frieden mit deinem Körper!“ für mehr #körperMUT von @tanjapeters_diemutberaterin „Man muss eigentlich nur mal eben durch ein paar Netflix-Serien zappen, dann bekommt man schnell einen Eindruck, wie gerade das optimale Bild von Mann und Frau aussieht. Dieses #Schönheitsideal impliziert automatisch, dass der ‚Schablonenkörper‘ jung und funktionsfähig ist, auf gar keinen Fall krank oder behindert. #Schönheit und #Jugend scheinen der einzige Maßstab für unseren #Körper zu sein und wer nicht in die #Schablone passt, bekommt schnell das #Gefühl, nicht #wertvoll zu sein, nicht #liebenswert. #Diäten, Stoffwechselkuren, die neusten #Fitness-Trends, Cremes und für die ganz harten Fälle auch invasive Methoden garantieren Abhilfe und winken mit dem Versprechen eines besseren Lebens. Dass Menschen einen operativen Eingriff in Kauf nehmen – mit all den Risiken, die dazu gehören –, nur um endlich näher heranzukommen an das geltende Schönheitsideal, zeigt, welcher Druck auf uns lastet, wenn es um das Thema Körper und Schönheit geht. So beginnt der Kampf mit uns selbst.“ Doch: #Selbstoptimierung ist nicht der Weg zur #Selbstliebe. Vielmehr steht sie der Annahme des Körpers und einem liebevollen Umgang mit der eigenen „Hülle“ im Weg. Das Buch bewegt, klärt auf und lädt ein, diesen Blick zu trainieren und endlich #Frieden mit dem eigenen Körper zu schließen. Es ist randvoll mit ? berührenden und mutigen Interviews mit starken Persönlichkeiten ? praktischen Übungen, um den liebevollen Blick auf den eigenen Körper in den Alltag zu integrieren ? den sieben Prinzipen für mehr KörperMUT ? Gedanken, Geschichten und Impulsen, die nachhaltig den Blick auf den eigenen Körper verändern. Ihr könnt das Buch über eure Lieblingsbuchhandlung erhalten oder über unsere Website! Siehe #linkinbio unter „Zuletzt erwähnte Bücher" oder den Link in unserer Story! ? „Schließ Frieden mit deinem Körper!“ ist erhältlich als Print inkl. E-Book (E-Book inside) und als E-Only! #bodypositivity #bodyneutrality #körperideal #selbstwert #achtsamkeit #psychologie #mindset #entspannung #ruhe #zufriedenheit
WIR MÖCHTEN DANKE SAGEN! – Danke für 2000 Follower:innen! ? Wir freuen uns riesig und verlosen* zur Feier dieses Meilensteins wieder einen originalen Kånken von Fjällräven (Farbe „blue ridge“, 16l Volumen) – vollgepackt mit 9 Junfermann-Büchern und einem 50%-Rabattgutschein für unsere Online-Seminare! ? Folgt unserem Kanal, hinterlasst diesem Beitrag ein Like sowie einen Kommentar, um in den Lostopf zu hüpfen! Der Rucksack ist vollgepackt mit: ? „Schließ‘ Frieden mit Deinem Körper“ – von Tanja Peters (ganz neu!) ? „Mein Achtsamkeitsjahr“ von Jennifer Raye (Achtsamkeitsjournal) ? „Das kleine Buch der Selbstfürsorge“ von Robyn L. Gobin ? „Halt mich fest“ von Sue Johnson ? „Mit einem Lächeln“ von Maike Schwier und Sven Sohr (Übungen zur Positiven Psychologie) ? „Persönlichkeitsstile“ von Rainer Sachse ? „Das Anti-Ärger-Buch“ von Barbara Gerhards ? „Giraffensprache“ von Marshall B. Rosenberg ? „Gut genug statt perfekt“ von Franz Grieser ? 50% Rabatt auf die Online-Seminare von Junfermann live Teilnahmezeitraum: Freitag, 13.05.2022, bis Sonntag, 22.05.2022, 23.59 Uhr. Spätestens am 24.05.2020 losen wir aus und verkünden die/den Gewinner:in! Viel Glück ? ?? Die Teilnahmebedingungen findet ihr auf dem letzten Slide dieses Beitrags! ? *Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Instagram/Facebook und wird in keiner Weise von Instagram/Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. ? Unser Impressum findet ihr unter: https://www.junfermann.de/impressum/c-67 (siehe Link „Impressum in unserem Linktree oder im Story-Highlight „Impressum“) #2000follower #2000followerinnen #gewinnspiel #verlosung #buchgewinnspiel #buchpaket #rucksack #buchverlosung #bu?chergewinnen #fja?llra?ven #kankengiveaway #ka?nken #kanken #kankenclassic
NEUE PODCAST-FOLGE mit Sandra Brauer @die_veraenderungsbegleiterin zum Thema #WERTE Je besser wir unser Wertesystem kennen, desto leichter fällt es, uns zu akzeptieren oder an uns zu arbeiten. Doch das ist, wie so häufig, leichter gesagt als getan. „In ganz kleinen Schritten kann man sich dem Ziel leichter nähern,“ so die Systemische Coach Sandra Brauer, deren Kartenset und (Selbst-)Coaching-Tool „Werte-Karten“ Ende letzen Jahres erschienen ist. In unserer neuen Podcast-Folge gibt die Autorin hilfreiche Impulse, wie wir uns über unsere eigenen Werte bewusst werden können, wie wir Veränderungen anregen und jene unserer Eigenschaften akzeptieren können, die wir oder die andere als weniger erstrebenswert empfinden. Ihr könnt euch die neue Folge über euren Lieblingspodcastdienst anhören oder auf unserem Blog siehe #linkinbio #werte #wertesystem #wertearbeit #veränderung #selbstakzeptanz #akzeptanz #persönlichkeitsentwicklung #transformation #apropospsychologie #neuefolge #psychologiepodcast
#Veranstaltungstipp: Das große Online-#körperMUT-Festival von und mit @tanjapeters_diemutberaterin #kostenlos ? 11. bis 18. Mai 2022 Raus aus #Abwertung, #Scham und #Optimierungszwang – rein in die radikale #Annahme und #Selbstliebe! Euch erwarten 7 Tage mit #KörperMUT-Impulsen, inspirierenden Interviews und tolle Persönlichkeiten. Weitere Infos & Anmeldung unter: https://koerpermut-festival.de/ ?? Wer danach Lust auf mehr #körperMUT hat, der findet weitere Anregungen, berührende Geschichten und praktische Übungen zur Selbstliebe und -akzeptanz in Tanja Peters' neuem Buch „Schließ' Frieden mit Deinem Körper!“, das am 18. Mai erscheint! Weitere Infos über den Link in unserer Story (und dem Link „Zuletzt erwähnte Bücher“, der ihr in unserem Linktree findet) – sowie natürlich auf www.junfermann.de #selbstakzeptanz #körperbewusstsein #bodypositivity #bodyneutrality #selbstwert #körperMUTfestival
Heute hatten wir Besuch von Jesper @j.scheini – dem Sohn unserer Kollegin Simone Scheinert (Marketing, Chefredaktion @praxis.kommunikation). In Form eines Tagespraktikum hat er uns heute vor allem im Marketing tatkräftig unterstützt. Vielen Dank, lieber Jesper! Wir hoffen, dass wir dir einen interessanten ersten Einblick in die Verlagsarbeit geben konnten ?? #tagespraktikum #tagespraktikant #verlagspraktikum #verlagsleben #verlagsarbeit #verlagsalltag #verlag #junfermannverlag
NEUE PODCAST-FOLGE zum Thema #Studieren Auf eigenen Füßen stehen? Sich strukturieren und selbst organisieren? Sich mental fürs Studium und ja eigentlich auch fürs Leben fit machen. Wie das am besten gelingt, und welche Höhen und Tiefen wir dabei durchlaufen, darum geht es in der neuen Folge von „Apropos Psychologie“. Zu Gast ist der Psychologe und Psychotherapeut Rolf Wartenberg, der an verschiedenen Hochschulen in der psychologischen Beratung Studierender gearbeitet hat und als Referent und Trainer für Arbeitsorganisation, Motivation und geistige Gesundheit tätig ist. Wie schafft man es, seine Gefühle so zuzulassen und zu regulieren, dass sie uns nicht umhauen oder das berühmte Fass zum Überlaufen bringen? Der akute Erste-Hilfe-Tipp von Rolf Wartenberg: „Mach Dir klar, dass es für Deine persönliche Weiterentwicklung keinen Lehrplan gibt. Mach Dir Deine eigenen Ziele klar! Frag nicht nach der Prüfungsordnung, sondern danach, wer Du sein möchtest!“ Dabei ist es hilfreich, sich seine eigene Geschichte zu erzählen: „Wenn Du der Held einer erfolgreich laufenden Fernsehserie wärst, wie ginge die Geschichte mit Dir in der Hauptrolle weiter?“ Diese Frage stellen zum Beispiel narrative Therapieansätze und achten bei der Antwort darauf, mit welchen Worten die Geschichte erzählt wird. Auch Übungen aus dem Embodiment können helfen, mit mehr innerer Ruhe Hürden im Studium gelassen zu nehmen. Das Einüben einer kleinen Geste zum Beispiel, die unserem Körper und Geist signalisiert: Alles ist in Ordnung, Du schaffst das! Als drittes empfiehlt Rolf Wartenberg, sich auf ein Ziel fokussieren: „Achte dabei auf die Möglichkeiten, die sich Dir bieten, nicht auf die Hindernisse, die sich Dir in den Weg stellen könnten.“ Diese und andere erprobte Methoden, seine #Resilienz zu stärken, sich erstmal seiner eigenen Stärke gewahr zu werden, erklärt Rolf Wartenberg anhand vieler Beispiele aus Gesprächen mit Studierenden in unserem Podcast. Jetzt reinhören – über euren Lieblingspodcastdienst oder über den integrierten Player auf unserem Blog, siehe #linkinbio #neuepodcastfolge #psychologiepodcast #apropospsychologie #psychologie ##mentalegesundheit #selbstfürsorge #stress
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer.