52 agile Seminarmethoden
Print + E-Book
28,00 €
Sofort lieferbar
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. Sie werden benachrichtigt sobald das E-Book erschienen ist.
Neu
E-Book inside
52 agile Seminarmethoden

Gruppenprozesse flexibel und transparent gestalten

Print + E-Book
28,00 €
Sofort lieferbar
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. Sie werden benachrichtigt sobald das E-Book erschienen ist.

Agil bleiben: flexibel auf Gruppenprozesse reagieren können
Von A bis Z durchgeplante Seminare geben in erster Linie demjenigen Sicherheit, der sie leitet. Eine rege Beteiligung und nachhaltige Ergebnisse erreichen Sie aber vor allem dann, wenn Sie agil auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden eingehen können, ohne dabei Auftrag oder Thema des Seminars aus dem Blick zu verlieren. Dafür braucht es einen wachen Blick für Gruppenprozesse – und ein großes Repertoire an Übungen und Tools, die sich flexibel einsetzen lassen. Horst Lempart nennt sie „agile“ Seminarmethoden und betont ihre besonderen Vorteile:
- Sie erlauben Ihnen ein schnelles Aufgreifen aktueller Themen, weil die Methoden sehr flexibel eingesetzt werden können.
- Sie stellen die situativen Bedürfnisse der Teilnehmer in den Vordergrund.
- Sie können die aktuellen Entwicklungsschritte der Gruppe aufgreifen und orientieren sich eng am Gruppenprozess.
- Sie reduzieren Komplexität und machen Themen auf spielerische Weise handhabbar.
- Sie setzen humorvolle Akzente, selbst bei „schweren“ Themen, und fördern dadurch die ressourcen- und lösungsorientierte Haltung.


Erschienen am 20.09.2019
ISBN: 978-3-95571-908-1, 224 Seiten, kartoniert, Format: 17.0 x 24.0

Agil bleiben: flexibel auf Gruppenprozesse reagieren können
Von A bis Z durchgeplante Seminare geben in erster Linie demjenigen Sicherheit, der sie leitet. Eine rege Beteiligung und nachhaltige Ergebnisse erreichen Sie aber vor allem dann, wenn Sie agil auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden eingehen können, ohne dabei Auftrag oder Thema des Seminars aus dem Blick zu verlieren. Dafür braucht es einen wachen Blick für Gruppenprozesse – und ein großes Repertoire an Übungen und Tools, die sich flexibel einsetzen lassen. Horst Lempart nennt sie „agile“ Seminarmethoden und betont ihre besonderen Vorteile:
- Sie erlauben Ihnen ein schnelles Aufgreifen aktueller Themen, weil die Methoden sehr flexibel eingesetzt werden können.
- Sie stellen die situativen Bedürfnisse der Teilnehmer in den Vordergrund.
- Sie können die aktuellen Entwicklungsschritte der Gruppe aufgreifen und orientieren sich eng am Gruppenprozess.
- Sie reduzieren Komplexität und machen Themen auf spielerische Weise handhabbar.
- Sie setzen humorvolle Akzente, selbst bei „schweren“ Themen, und fördern dadurch die ressourcen- und lösungsorientierte Haltung.


Erschienen am 20.09.2019
ISBN: 978-3-95571-908-1, 224 Seiten, kartoniert, Format: 17.0 x 24.0

Leserstimmen

Zu diesem Titel sind noch keine Leserstimmen vorhanden.

Sie können eine Leserstimme anlegen indem Sie auf den Link "Neuen Beitrag verfassen" klicken.

Ihre Meinung
Ihr Kommentar:*

Pressestimmen

"Wenn ein erfahrener Autor, Trainer, Berater und Coach wie Horst Lempart seine "Schatzkiste"öffnet und ganz authentisch aus dem "Nähkästchen"plaudert, dann bin ich als Leser mittendrin im Seminarraum. Ich folge ganz gespannt seinen Schilderungen , fühle mich als Trainer aber auch als Teilnehmer - kann beide Perspektiven sehr gut nachvollziehen und durchleben. Das Buch ist sehr kurzweilig geschrieben - ein "Must-Have"für Trainer, Moderatoren und solche die es gern werden wollen. Es ist absolut empfehlenswert."- Bernd Haase


"Ein tolles Buch, mit vielen inspirierenden Methoden. Besonders gefällt mir der Einstieg, der zunächst ein gemeinsames Verständnis zum Begriff  "agil"herstellt. Horst Lempart betont klar, dass allein der Einsatz einer Methode nicht agil sein kann, sondern es auf die Haltung des Anwenders ankommt. Die Methoden selbst sind klar und übersichtlich aufgebaut und sehr anwenderfreundlich in der Aufbereitung. Man findet superschnell die richtige Methode. Zudem gibt es eine unfassbar große Vielfalt. Ich arbeite gern damit."- Judith Wegener


Mediathek

Videos
Downloads
Inhaltsverzeichnis
Druckansicht / Waschzettel

Affiliate-Programm

Tragen Sie hier Ihre Partner ID ein:

Affiliate-Programm

Was ist das und wie funktioniert es?

Als unser/e Partner*in präsentieren und empfehlen Sie von Ihnen ausgewählte Junfermann-Bücher auf Ihrer Website. Von dieser Empfehlung aus erfolgt eine Verlinkung zu unserem Webshop, gezielt zur Produktseite des jeweiligen Buches, welche durch einen Zahlencode eindeutig auf Sie als unsere/n Partner*in zurückzuführen ist: Gibt ein Kunde, der über Ihren Link in unseren Shop gelangt ist, bei uns eine Bestellung auf, dann zahlen wir unserer/unserem Partner*in eine attraktive Provision von 25% des Gesamtbestellwertes.

Wie melde ich mich an?

Bitte schicken Sie eine Anfrage an Ihre Ansprechpartnerin Carolin Stephan und nennen Sie uns Ihre Post- sowie Website-Adresse. Daraufhin schicken wir Ihnen Vertragsunterlagen zu, alles weitere klären wir dann im Laufe des Vertragabschlusses. Weitere Informationen finden Sie hier.

Sollten Sie noch Fragen haben, so erreichen Sie Ihre Ansprechpartnerin unter:

Carolin Stephan

Tel: 05251-13 44 11

Fax: 05251-13 44 44

stephan[at]junfermann.de


Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer.