Praxis Kommunikation

Eine Frage des Karmas. Vom Umgang mit dem Schicksal

Die Mathe-Klausur, das Bewerbungsgespräch, die Probezeit, egal welcher wichtige Abschnitt im Leben – in manchen Ratgebern scheint es nur eine Sache der „richtigen“ Vorstellung zu sein: Tschakka! Und schon ist das Ziel erreicht. Jeder ist seines Glückes Schmied? Stimmt nicht ganz. Es gibt etwas, das wir nicht beeinflussen können: das Schicksal. Unfall, Krankheit, Katastrophe, etwas bricht über uns herein, und damit haben wir zu leben. Wie gelingt Menschen das? Wie kommen sie von Lähmung, Wut und Trauer zur Gelassenheit? Was haben professionellen Begleiter zu beachten?

Erscheint am 31.08.2020

Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer.