Selbsthilfe

Selbsthilfe

Es gibt viele Probleme, die einem das Leben schwer machen können. Nicht immer muss man deshalb gleich an eine Therapie denken. Oft genügt es, das eigene Verhalten zu überdenken, sich seiner Ursachen bewusst zu werden und es zu ändern. Ängste, Minderwertigkeitskomplexe, mangelndes Selbstwertgefühl, depressive Verstimmungen - all diesen Problemen kann man mit Hilfe praktischer Übungen auf den Grund gehen und Schritt für Schritt Veränderungen herbeiführen.

(87 Titel)
E-Book inside

Ausstieg aus Verhaltenssüchten

Wie Schematherapie helfen kann
Mit CD

Wenn die Lust zur Sucht wird

Haben Sie das Gefühl, bestimmte Aktivitäten in ihrem Ausmaß nicht mehr kontrollieren zu können? Ist zum Beispiel Surfen im Internet, Glücksspiel, Sex, Sport, Einkaufen oder Arbeiten zu Ihrem Lebensmittelpunkt ...


Ganz bei mir

Das Journal für mehr Ruhe und Gelassenheit

Selbstakzeptanz statt Selbstoptimierung

Wäre es nicht schön, wenn wir wieder mehr bei uns selbst und unseren Bedürfnissen ankommen könnten, statt im ewigen Hamsterrad Runde für Runde zu drehen?
Dieses Journal ist eine spannende ...


Einfach ICH!

Der Coaching-Kalender 2020

Blicke in dein Inneres! Dorthin, wo vielleicht niemand sonst hinschaut. Je öfter du auf deine innere Stimme hörst, desto mehr kannst du dir vertrauen! - Marc Aurel

Dieser Kalender ist Jahresplaner und Personal Trainer zugleich. Und: Er ...


Immer mit der Ruhe!

Wie Sie Ihr Gehirn zur Gelassenheit erziehen

Stressbewältigung beginnt im Kopf!

Alle Welt spricht davon, doch immer weniger Menschen finden sie: innere Ruhe und Gelassenheit. Einer der Gründe ist, dass wir mit einem hypersensiblen Alarmsystem ausgestattet sind, das ...


Selbsthilfe bei posttraumatischen Symptomen

Übungen für Körper, Geist und Seele

Erste Hilfe bei PTBS
Wir haben wenig Einfluss darauf, ob wir in eine traumatische Situation geraten und wie wir darauf reagieren. Manchmal klingen die psychischen und körperlichen Beschwerden wieder ab, manchmal bleiben sie über längere Zeit ...


Tyrannen in meinem Kopf

Zwangsgedanken überwinden - ein Selbsthilfeprogramm

Frei sein von der Tyrannei aufdringlicher Gedanken
Beinahe jeder Mensch denkt unwillkürlich Dinge, die er gar nicht denken will. Doch einigen Menschen gehen diese Gedanken nicht wieder aus dem Kopf. An der Bahnsteigkante kommt ihnen in den ...


Emparing

Lebensgefühle miteinander teilen - Lebenskrisen besser bewältigen

Zusammen sind wir mehr als allein
Kennen Sie das Gefühl, sich unbedingt etwas von der Seele reden zu wollen? In uns gibt es ein grundlegendes, aber unbewusstes Bedürfnis, sowohl angenehme als auch unangenehme Erlebnisse zu teilen: zum Beispiel ...


Hochsensibilität verstehen und wertschätzen

Mit ausführlichem Fragebogen - Bin ich hochsensibel?

Sind Sie hochsensibel?

Dieses Buch hilft Ihnen, einen guten und ausgeglichenen Umgang mit Ihrer Hochsensibilität zu entwickeln. Ulrike Hensel informiert kompetent über das Phänomen und seine physiologischen Hintergründe und erläutert, ...


Stärken Sie Ihre seelische Gesundheit

Psychopädie: Liebenswert bist du immer

Das Schutzprogramm für die seelische Gesundheit

Dieses Buch enthält ein Sofort-Schutzprogramm für die seelische (und körperlich-geistige) Gesundheit mit Übungen für den Alltag. Es kann sowohl für die eigene Entwicklung als auch in der ...


Das bin ich!?

Verborgene Talente entdecken und Veränderungen gestalten

Was ist ein gelungenes Leben - für Sie?
Dieses Buch richtet sich an Menschen, die Lust auf Veränderung haben und ihre verborgenen Talente entdecken möchten. Es hilft dabei, Lebensgeschichten (und -lügen) zu überprüfen und den Blick zu weiten ...


Mindfulness - Gelebte Achtsamkeit

Das 8-Wochen-Übungsprogramm
Mit einem Vorwort von Jon Kabat-Zinn

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Manchmal ist das Leben wie eine Achterbahnfahrt! Die verschiedenen Hoch- und Tiefphasen erfordern gute Nerven und ein gewisses Maß an Resilienz. Vor allem das Konzept der Achtsamkeit (engl. ...


Vielbegabt, Tausendsassa, Multitalent?

Achtsame Selbstfürsorge für Scannerpersönlichkeiten

Begeisterung, Hineinstürzen, Aufsaugen und Ausleben - so lässt sich der Kreislauf beschreiben, den sogenannte Scanner in einem fort durchleben. Diesen vielbegabten Menschen fällt es schwer, sich festzulegen, denn man könnte ja etwas Spannendes verpassen.



Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer.