Das Geheimnis gesunder Bewegung
Print
25,00 €
Sofort lieferbar
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. Sie werden benachrichtigt sobald das E-Book erschienen ist.
Das Geheimnis gesunder Bewegung

Wesen & Wirkung Funktionaler Integration. Die Feldenkrais-Methode verstehen lernen

Übersetzt von Ulrike Mühle
Print
25,00 €
Sofort lieferbar
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. Sie werden benachrichtigt sobald das E-Book erschienen ist.

Die meisten erwachsenen Menschen besitzen nur eine sehr geringe Fähigkeit, Bewegungen ihres Körpers sinnlich wahrzunehmen und folglich eine geringe Fähigkeit, ihren Körper zu bewegen und zu kontrollieren. Die sensomotorischen Funktionen im Innersten des menschlichen Zentralnervensystems sind bei dem typischen Erwachsenen verkümmert. Außer unter besonderen Umständen erreicht der urbanisierte Mensch das Erwachsenenalter mit einem nur minimal entwickelten sensomotorischen System und verliert dann während seines weiteren Lebens zunehmend die Fähigkeit, seinen Körper wahrzunehmen und effizient zu bewegen.

Dieser Mangel an sensomotorischer Selbst-Bewusstheit hat katastrophale Auswirkungen, da der zunehmende Verlust unserer sensomotorischen Fähigkeiten garantiert, daß Frauen und Männer, wenn sie mittlere Altersgruppen erreichen, höchstwahrscheinlich feststellen, dass ihre Wirbel verzerrt sind und sie Schmerzen im unteren Rückenbereich, Ischias und eine chronische Steifheit und Empfindlichkeit in Nacken und Schultern besitzen. Hanna beschäftigt sich in diesem Buch - seinem Hauptwerk - vor allem mit der Praxis Funktionaler Integration, die von Moshe Feldenkrais entwickelt wurde - auf den ersten Blick eine Art von Zauberei. Doch Funktionale Integration ist weder Zauberei noch Wunder. Statt dessen ist es eine direkte Anwendung der Prinzipien somatischer Erziehung. Eine Anzahl von Fallbeschreibungen in diesem Buch sollen das Wesen und die Wirkungen Funktionaler Integration veranschaulichen. Auf jede dieser Fallbeschreibungen folgt eine Erörterung der spezifischen somatischen Funktion. Nicht nur Feldenkrais-Trainer und alle, die sich mit der Feldenkrais-Methode beschäftigen, werden dieses Buch mit großem Gewinn lesen. Auch für Physiotherapeuten, Bewegungstrainer etc. wird sich die Kenntnis dieses Buches in wachsender Kompetenz niederschlagen.


Erschienen am 05.05.1995
ISBN: 978-3-87387-113-7, 188 Seiten, kartoniert, Format: 14.0 x 21.5

Die meisten erwachsenen Menschen besitzen nur eine sehr geringe Fähigkeit, Bewegungen ihres Körpers sinnlich wahrzunehmen und folglich eine geringe Fähigkeit, ihren Körper zu bewegen und zu kontrollieren. Die sensomotorischen Funktionen im Innersten des menschlichen Zentralnervensystems sind bei dem typischen Erwachsenen verkümmert. Außer unter besonderen Umständen erreicht der urbanisierte Mensch das Erwachsenenalter mit einem nur minimal entwickelten sensomotorischen System und verliert dann während seines weiteren Lebens zunehmend die Fähigkeit, seinen Körper wahrzunehmen und effizient zu bewegen.

Dieser Mangel an sensomotorischer Selbst-Bewusstheit hat katastrophale Auswirkungen, da der zunehmende Verlust unserer sensomotorischen Fähigkeiten garantiert, daß Frauen und Männer, wenn sie mittlere Altersgruppen erreichen, höchstwahrscheinlich feststellen, dass ihre Wirbel verzerrt sind und sie Schmerzen im unteren Rückenbereich, Ischias und eine chronische Steifheit und Empfindlichkeit in Nacken und Schultern besitzen. Hanna beschäftigt sich in diesem Buch - seinem Hauptwerk - vor allem mit der Praxis Funktionaler Integration, die von Moshe Feldenkrais entwickelt wurde - auf den ersten Blick eine Art von Zauberei. Doch Funktionale Integration ist weder Zauberei noch Wunder. Statt dessen ist es eine direkte Anwendung der Prinzipien somatischer Erziehung. Eine Anzahl von Fallbeschreibungen in diesem Buch sollen das Wesen und die Wirkungen Funktionaler Integration veranschaulichen. Auf jede dieser Fallbeschreibungen folgt eine Erörterung der spezifischen somatischen Funktion. Nicht nur Feldenkrais-Trainer und alle, die sich mit der Feldenkrais-Methode beschäftigen, werden dieses Buch mit großem Gewinn lesen. Auch für Physiotherapeuten, Bewegungstrainer etc. wird sich die Kenntnis dieses Buches in wachsender Kompetenz niederschlagen.


Erschienen am 05.05.1995
ISBN: 978-3-87387-113-7, 188 Seiten, kartoniert, Format: 14.0 x 21.5

Leserstimmen

Zu diesem Titel sind noch keine Leserstimmen vorhanden.

Sie können eine Leserstimme anlegen indem Sie auf den Link "Neuen Beitrag verfassen" klicken.

Ihre Meinung
Ihr Kommentar:*

Pressestimmen

"Hanna beschäftigt sich in diesem Buch vor allem mit der Praxis der Funktionalen Integration, die von Moshe Feldenkrais entwickelt wurde. Eine Reihe von Fallbeschreibungen veranschaulichen Wesen und Wirkungen der Funktionalen Integration."- Sport Praxis


Mediathek

Downloads
Druckansicht / Waschzettel

Affiliate-Programm

Tragen Sie hier Ihre Partner ID ein:

Affiliate-Programm

Was ist das und wie funktioniert es?

Als unser/e Partner*in präsentieren und empfehlen Sie von Ihnen ausgewählte Junfermann-Bücher auf Ihrer Website. Von dieser Empfehlung aus erfolgt eine Verlinkung zu unserem Webshop, gezielt zur Produktseite des jeweiligen Buches, welche durch einen Zahlencode eindeutig auf Sie als unsere/n Partner*in zurückzuführen ist: Gibt ein Kunde, der über Ihren Link in unseren Shop gelangt ist, bei uns eine Bestellung auf, dann zahlen wir unserer/unserem Partner*in eine attraktive Provision von 25% des Gesamtbestellwertes.

Wie melde ich mich an?

Bitte schicken Sie eine Anfrage an Ihre Ansprechpartnerin Carolin Stephan und nennen Sie uns Ihre Post- sowie Website-Adresse. Daraufhin schicken wir Ihnen Vertragsunterlagen zu, alles weitere klären wir dann im Laufe des Vertragabschlusses. Weitere Informationen finden Sie hier.

Sollten Sie noch Fragen haben, so erreichen Sie Ihre Ansprechpartnerin unter:

Carolin Stephan

Tel: 05251-13 44 11

Fax: 05251-13 44 44

stephan[at]junfermann.de


Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer.