Praxis Kommunikation

Praxis Kommunikation

Sie sind im Coaching, Training und in der Beratung unterwegs und möchten gern erfahren, was Ihre KollegInnen so treiben? Sie studieren noch oder befinden sich in einer Ausbildung und sind brennend daran interessiert, was auf dem weiten Feld der Trainings- und Beratungsbranche aktuell geschieht? Sie lieben es, wenn Lektüre Sie inspiriert und unterhält – und gleichermaßen Orientierung gibt über Methoden, Konzepte und Trends? Sie schätzen Praxis-Berichte über die Veränderungsarbeit und öffnen sich ebenso gern theoretischen Ansätzen und Forschungserkenntnissen, die verständlich aufbereitet sind? Sie schätzen ein geistiges Umfeld, das sich am humanistischen Menschenbild orientiert?

Dann ist Praxis Kommunikation die richtige Zeitschrift für Sie!

Folgen Sie uns auf Instagram

#NEWS: Auswirkungen von #Stalking Sozialwissenschaftler Prof. Dr. Sören Kliem aus Jena kommt anhand einer repräsentativen Untersuchung zu dem Ergebnis, dass Stalking bereits unter Jugendlichen weit verbreitet ist. Demnach erfährt etwa jeder fünfte #Jugendliche Stalking, Mädchen doppelt so häufig wie Jungen. Als Folge werden #Depressionen, #Angststörungen, #Suizidgedanken und problematischer #Substanzkonsum bei Betroffenen häufiger beobachtet. Für die Studie wurden die Angaben von niedersächsischen Jugendlichen der neunten Jahrgangsstufe herangezogen, die 2017 repräsentativ vom Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen befragt wurden. Für die Praxis empfiehlt Kliem #Aufklärung von Jugendlichen über Stalking und Möglichkeiten, sich als Betroffene #Hilfe und #Beistand zu holen. Ein NEWS-Beitrag aus unserem Heft 5 »DIE SCHRANKE IM KOPF« – Jetzt lesen! Weitere Infos zum Heft und zu Bestelloptionen findet ihr unter dem Link in unserer Bio! #Sozialwissenschaften #Forschung #sozialwissenschaftlichestudie #praxiskommunikation #stalker #stalkerin
»Die meisten Menschen haben den bewussten #Wunsch, ein positives, glückliches, erfülltes #Beziehungsleben zu führen. Und alle haben schon die Erfahrung gemacht, dass es trotz bester Absichten und vieler Versuche irgendwie nicht klappen möchte. Etwas in uns scheint uns von unserem Weg abzubringen und unsere guten #Vorsätze, #Pläne und #Absichten zu sabotieren. Wir finden uns immer wieder in Situationen, die wir in ähnlicher Weise bereits kennen. In meiner Praxis arbeite ich täglich mit Frauen (sowie Männern und Paaren), die unbewusst an #Überzeugungen über sich und ihre #Beziehungspartner*innen oder über die Liebe selbst festhalten und darunter leiden. Oft haben sich in ihnen Glaubenssätze verfestigt, die ihnen nicht dienen, die sogar dazu führen, dass sie ihr #Potenzial nicht annähernd entfalten und weit unter ihren Möglichkeiten leben.« In ihrem Beitrag »MENTALE #SABOTEURE – #Glaubenssätze erkennen und umwandeln: #Veränderungsarbeit in #Liebe und #Partnerschaft« beschreibt die Beziehungscoach Gabriele Klaus einen Transformationsprozess, der ihren Klient*innen regelmäßig dazu verhilft, negative Glaubenssätze aufzulösen und Veränderung in ihren Partnerschaften zu gestalten. Jetzt lesen in unserer Ausgabe 5 »DIE SCHRANKE IM KOPF«. ?? Die PK könnt ihr sowohl per Einzelheftbestellung als auch im Rahmen eines Print- oder E-Journal-Abos über den Webshop des Junfermann Verlags @junfermannverlag (siehe Link ?? Bio unter „Aktuelle Ausgabe“ oder „Abo bestellen“) oder im gut sortierten Zeitschriftenhandel bekommen! ? #coaching #coachthecoach #coachingimpuls #praxiskommunikation
»#Selbstreflexion, #Bewusstheit und #Selbstverantwortung für unser #Denken und #Handeln sind grundlegende Voraussetzungen für #Veränderung. ›Heraus aus der #Opferrolle, hinein ins Leben!‹ lautet die Devise. Diese Erkenntnis ist die Basis des Transformationsprozesses, durch den ich meine Klientinnen begleite.« Diesen Prozess beschreibt die Beziehungscoach Gabriele Klaus in ihrem Beitrag »MENTALE #SABOTEURE – #Glaubenssätze erkennen und umwandeln: #Veränderungsarbeit in #Liebe und #Partnerschaft.«. Jetzt lesen in unserer Ausgabe 5 »DIE SCHRANKE IM KOPF«. ?? Die PK könnt ihr sowohl per Einzelheftbestellung als auch im Rahmen eines Print- oder E-Journal-Abos über den Webshop des Junfermann Verlags @junfermannverlag (siehe Link ?? Bio unter „Aktuelle Ausgabe“ oder „Abo bestellen“) oder im gut sortierten Zeitschriftenhandel bekommen! ? #zitatdestages #sprücheundzitate #spruchdestages #coaching #coachthecoach #coachingimpuls
#NEWS: Nachhaltige Kaufentscheidungen – #Emotionen »Welche Faktoren nachhaltiges #Kaufverhalten fördern, hat ein Team vom Institut für #Psychologie der Universität Osnabrück untersucht. Die Erkenntnisse legen nahe, dass Emotionen eine große Rolle für nachhaltige #Kaufentscheidungen spielen. ›Wir wollten wissen, ob für die #Konsumentscheidung eher #Wissen, #Werte, Emotionen oder eine rationale #Abwägung ausschlaggebend ist‹, so Doktorandin Shirin Betzler. ›Unsere Ergebnisse legen nahe, dass zum Beispiel ein antizipiertes #Schuldgefühl, eine wertebasierte persönliche Norm oder auch #Normen des sozialen Umfeldes allesamt wichtig sind, wenn es um nachhaltigen #Konsum geht. Dementsprechend stützen sie die Annahme, dass ein nachhaltiges Kaufverhalten von einer Vielzahl an Faktoren geprägt wird, die alle zusammenspielen. Wissen ist nur ein kleiner Teil davon.‹ Ein besseres #Verständnis dessen, was nachhaltigen Konsum fördert oder behindert, sei die Grundlage für wirksame #Bildungsmaßnahmen oder #Marketingkampagnen. Diese Faktoren sollten auch politisch und im #Bildungsbereich stärker adressiert werden.« Ein NEWS-Beitrag von Dr. Oliver Schmidt, Universität Osnabrück, aus unserem aktuellen Heft »DIE SCHRANKE IM KOPF«. Jetzt lesen! Siehe #linkinbio Zur Veröffentlichung: https://doi.org/10.1080/13504509.2021.1930272 #nachhaltigkeit #nachhaltig #bewussterkonsum #sozialesumfeld #bewussteernährung #ernährung #praxiskommunikation @uniosnabrueck
»Sie finden mich momentan im Bankenviertel von Frankfurt am Main. Ich bin #Vertriebstrainerin und habe bereits Trainings für komplexe IT- und Finanzprodukte gegeben. Auch die Beratung von #Vertriebsführungskräften gehört zu meinen Aufgaben. Meine Teilnehmer sind gestandene #Vertriebler, hauptsächlich #Männer. Manche von ihnen machen diesen Job seit Jahren. Sie sind oft sehr extrovertiert und haben keine Probleme, sich kritisch zu äußern. Auf der anderen Seite des Stuhlkreises bin ich: 31 Jahre alt, weiblich, klein und fast schon zierlich wirkend. Sobald ich den Trainingsraum betrete, beginnt meine größte #Herausforderung – ich muss mich durchsetzen und mich ›beweisen‹.« In ihrem Beitrag »Gestandene Persönlichkeit« beschäftigt sich die Frankfurter Trainierin Alexia Tsouri @alexia_to_ mit der Frage, wie #Frauen erfolgreich Trainings in Männerdomänen leiten und sich die #Akzeptanz der Teilnehmer verschaffen können. Darin geht sie u.a. auf Gruppenstrukturen ein, #Präsenz und auf kontraproduktive #Bescheidenheit ein und gibt diverse hilfreiche Tipps: »Vorab: Vergessen Sie alles, was Sie über #Emanzipation, #GewaltfreieKommunikation oder ›Kommunikation auf Augenhöhe‹ gehört haben. Meine wichtigste Lektion, die ich in den letzten Jahren gelernt habe, ist: Vor allem dominante Männer agieren und kommunizieren anders und brauchen demnach einen ganz eigenen Umgang.« Jetzt lesen in unserer neuen Ausgabe 5/21 »DIE SCHRANKE IM KOPF« (siehe #linkinbio) Weitere Infos zur Autorin unter: www.alexia-tsouri.de #kommunikation #extraversion #Harmoniebedürfnis #Durchsetzungsverögen #dominanz #charisma #kommunikationstipps #körpersprache #stimme #fraueninmännerdomänen #selbstbewusstsein #schklagfertigkeit #humor #provokation #erfahrungsbericht #psychologie #praxiskommunikation #männerdomäne
WAS TUN … wenn wir uns im Kreis drehen und im Coaching nicht vorankommen? Coaching-Tipps von Karin Kiesele @coach_kiesele: »Seit einigen Terminen drehen sich mein Klient und ich im Kreis und mir ist schon ganz schwindelig. Stopp! Handelt es sich bei der Karussellfahrt um ein ›Ich-kann-nicht‹, ein ›Ich-weiß-nicht‹ oder ein ›Ich-will-nicht‹-Problem?« – Wie sich diese »Problemsituationen« erkennen lassen, zeigt Karin Kiesele in unserem heutigen Beitrag (siehe Slides) sowie in unser aktuellen Ausgabe »DIE SCHRANKE IM KOPF« zum Thema #Glaubenssätze. Weitere Infos zu unserer neuen Ausgabe 5 findet ihr unter dem Link in unserer Bio! #coachingtipps #coachingtipp #blockade #krise #herausforderung #coachingintervention #coachinghilfe #coachingmethode #coaching #kommunikation #psychologie #praxiskommunikation
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer.