Suchergebnisse für "Emotion"

(68 Titel)

Strategisch Behaviorale Therapie (SBT)

Therapeutische Skills kompakt, Bd. 14

Der Mensch tut nichts ohne Grund! - Unser Verhalten ist darauf ausgerichtet durch Bedürfnisbefriedigung inneres Gleichgewicht zu erreichen und aufrecht zu erhalten. Lernprozesse lassen dabei im Laufe des Lebens bestimmte Regeln, Gebote und Verbote ...


Gefühlsregulierung – ein Tor zu innerer Balance

Stressbewältigung durch Herz-Resonanz

Dieses Buch führt Sie in eine Methode zur Selbstregulierung ein, bei der das physische und emotionale Herz im Mittelpunkt stehen. Herz-Resonanz basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen über den messbaren Zusammenhang zwischen Emotionen, Herz ...


Trauma und die Folgen

Trauma und Traumabehandlung, Teil 1

Etwa ein Drittel aller Menschen gerät irgendwann im Leben in ein Trauma: Eine Situation, in der man sich vom Tode bedroht fühlt, nicht davor fliehen und nicht dagegen ankämpfen kann. In einer solchen Situation gehen Gehirn und Seele - einfach ...


Die Schatten für immer vertreiben

Selbsthilfe bei Depressionen - über Therapie und Medikamente hinaus

Dieses Selbsthilfebuch für an Depression erkrankte Menschen und ihre Angehörigen bietet ein Programm zur Änderung depressiver Gewohnheiten. Es ist eine gute Ergänzung zu einen bestehenden medikamentösen und/oder therapeutischen Behandlung.


Den Schmerz überwinden, der zwischen uns steht

Wie Heilung und Versöhnung gelingen

Wie wir unsere Beziehungen mit uns selbst und anderen verbessern können und wie wir zum Verständnis und zur Lösung unserer Konflikte gelangen ... darum geht es in diesem Booklet.
Wir erfahren, welche Fähigkeiten nötig sind, um alte ...


EMDR - Grundlagen und Praxis

Handbuch zur Behandlung traumatisierter Menschen. Überarbeitete Auflage

Dieses umfassende Basiswerk gibt einen fundierten Überblick über Entwicklung und Anwendung von EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing). Es handelt sich dabei um eine von Francine Shapiro entwickelte klinische Behandlungsmethode für ...


Die Arbeit mit Selbstanteilen in der Traumatherapie

Selbst-Entfremdung überwinden - vom Trauma heilen
Auf traumatische Ereignisse reagieren Menschen mit Verhaltensmustern, die es ihnen ermöglichen, das Erlebte auszuhalten. Oftmals entstehen dabei traumaassoziierte Selbstanteile. Sobald diese ...


Akzeptanz- & Commitment-Therapie

Achtsamkeitsbasierte Veränderungen in Theorie und Praxis

In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Acceptance und Commitment Therapie (ACT) nicht nur als effektive psychotherapeutische Behandlungsmethode etabliert, sie wurde auch weiterentwickelt und verfeinert. Das Ergebnis ist ein beträchtlicher ...


Traumasensible Paartherapie

Mit dem Traum(a)-Haus-Konzept aus der Beziehungskrise

30 bis 50 % aller Paare, die eine Paarberatung aufsuchen, hatten in der Kindheit traumatische Erlebnisse. Gleichzeitig kann man feststellen: In fast jeder Herkunftsfamilie mussten die eigenen Eltern grauenvolle Kriegserlebnisse bewältigen.


E-Book inside

Die Wissenschaft der Achtsamkeit

Wie Meditation die Biologie von Körper und Geist verändert.

Die neurowissenschaftliche Erforschung der Achtsamkeit

Trotz ihrer langen Geschichte ist wenig über die neurophysiologischen Prozesse bekannt, die beim Meditieren ablaufen. Der Achtsamkeitsmeditation wurde in der psychologischen und ...


Menschen visualisieren
Einfach zeichnen - alles darstellen

Soft Skills kompakt, Bd. 8

Den menschlichen Körper mit einigen Strichen gekonnt aufs Papier bringen, Gesichter zeichnen, Kommunikationssituationen verständlich visualisieren: Das und noch mehr vermittelt Stephan Ulrich praxisnah und kompakt. Über 500 Einzelzeichnungen ...


Aus vielen Ichs ein Selbst?

Trauma, Dissoziation und Identität

Was sind die Folgen emotionaler, körperlicher oder sexualisierter Gewalt?
Was wird aus Menschen, die frühe Verluste und Gewalt erleiden mussten? Und die diese fundamental erschütternden Erfahrungen durch strukturelle Dissoziation abspalten mussten?



(57 Titel)

Sich krank fürchten

Welche Rolle Kindheitstraumata für Erkrankungen im Erwachsenenalter spielen

Könnte es sein, dass herkömmliche Krankheiten eine Ursache haben, die wir bislang übersehen haben? Ist es möglich, dass Erbanlagen und Alter vielleicht doch nicht den ihnen zugeschriebenen großen Einfluss auf Herzerkrankungen, Diabetes, ...


Traumasensible Paartherapie

Mit dem Traum(a)-Haus-Konzept aus der Beziehungskrise

Streit und Beziehungsdramen - Symptom einer Traumafolgestörung?
30 bis 50 % aller Paare, die eine Paarberatung aufsuchen, hatten in der Kindheit traumatische Erlebnisse. Gleichzeitig kann man feststellen: In fast jeder Herkunftsfamilie mussten ...


Körperselbsterfahrung im Alter

Agil bleiben. Übungs- und Bewegungsprogramme

Ein Mensch, der sich in seinem Körper wohlfühlt und guten Kontakt zu dessen Impulsen und Strömungen hat, spürt, was ihm guttut und was ihn fördert - auch und gerade mit zunehmenden Alter. Die ganzheitlichen Körperübungen, die in diesem Buch ...


Die Wissenschaft der Achtsamkeit

Wie Meditation die Biologie von Körper und Geist verändert.

Die neurowissenschaftliche Erforschung der Achtsamkeit

Trotz ihrer langen Geschichte ist wenig über die neurophysiologischen Prozesse bekannt, die beim Meditieren ablaufen. Der Achtsamkeitsmeditation wurde in der psychologischen und ...


Menschen visualisieren
Einfach zeichnen - alles darstellen

Soft Skills kompakt, Bd. 8

Ein Bild sagt mehr als viele Worte
Den menschlichen Körper mit einigen Strichen gekonnt aufs Papier bringen, Gesichter zeichnen, Kommunikationssituationen verständlich visualisieren: Das und noch mehr vermittelt Stephan Ulrich praxisnah und kompakt.


Neu

Bindung, Regulation und Resilienz

Körperorientierte Therapie des Entwicklungstraumas

Wie entsteht ein Entwicklungstrauma und wie lässt es sich behandeln?
Frühkindliche Traumata haben erhebliche Folgen für die körperliche, geistige, emotionale und soziale Gesundheit der Betroffenen. Die Symptome sind komplex und ihre Ursachen ...


Neu

Selbstresonanz. Im Einklang mit sich und seinem Leben

Erkenntnisse aus Neurobiologie, GFK und Traumaforschung

Resonanz als Weg der Heilung
Mit einem anderen Menschen in Resonanz zu sein bedeutet: Er versteht uns voll und ganz und betrachtet uns mit emotionaler Wärme und Großzügigkeit. Auch mit sich selbst kann man in Resonanz sein. Man kommt in ...


Vorschau

Auf dem Weg zur Ganzheit

Mit der Wholeness-Methode zur persönlichen Transformation

Eine wirkungsvolle Form der Veränderungsarbeit
Bei der von Connirae Andreas entwickelten Wholeness-Work handelt es sich um eine neue Methode der persönlichen Transformation, die einfacher, sanfter und wirkungsvoller ist als frühere Ansätze.


Vorschau

Warum Glück keine Glückssache ist

Glück fliegt einem nicht zu
Glücklichsein ist nicht nur ein emotionaler Zustand, sondern auch eine Haltung, die man sich zu eigen machen kann. Einfache Übungen helfen, das Glücksruder selbst in die Hand zu nehmen und sich auf die Reise zu ...


Vorschau

Herausfordernde Situationen im Coaching

Toolbox Best Practice

Nicht jede Coaching-Sitzung verläuft nach Plan
Ob Profi oder Anfänger - fast jeder Coach stößt beizeiten in seiner Arbeit an Grenzen, ist mitunter ratlos, überfordert, überrascht oder hilflos. In vielen Coaching-Büchern aber geht es ...


Vorschau

Die Leichtigkeit des Schreibens

Anregungen und Methoden für Tagebuch und freies Schreiben

Schreiben ist ein Trainingsgelände für die Seele
Aufschreiben, was im Leben passiert, Erlebtes festhalten, Tagebuch schreiben: Es geht nicht so sehr darum, täglich zu schreiben, sagt Rosemarie Meier-Dell'Olivo, sondern über einen längeren ...


Fühlen erwünscht

Praxishandbuch für alle sozialen Berufe. 88 Übungen für verschiedene Zielgruppen und Symptomatiken

Dieses Buch entstand ursprünglich aus dem eigenen Bedarf der Autorinnen heraus, ein möglichst breit gefächertes Ideenbuch zum Nachschlagen zu schaffen - möglichst übersichtlich und dennoch vernetzt, mit notwendigen Hinweisen auf verschiedene ...



Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer.