Angewandte Psychologie

Angewandte Psychologie

Beratung zur Lebensbewältigung – so könnte man angewandte Psychologie in Kürze beschreiben. Kommunikation, Motivation und Persönlichkeit gehören unter anderem zu den herausragenden Themen auf diesem Gebiet. Unser Programm beschäftigt sich umfassend mit den neurowissenschaftlichen Grundlagen menschlichen Erlebens und den verschiedenen psychotherapeutischen Ansätzen bis hin zu Supervision, Körpersprache und Spiritualität.

(79 Titel)

Wege der Traumabehandlung

Trauma und Traumabehandlung, Teil 2

Moderne Traumatherapie ist heute gut strukturiert, folgt einem konsequenten und überprüfbaren Behandlungsmodell und hilft den Betroffenen, sich zunächst zu stabilisieren, um dann das brisante Geschehen und dessen Folgen Schritt für Schritt ...


Achtsamkeit. Befreiung zur Gegenwart

Achtsamkeit, Spiritualität und Vernunft in Psychotherapie und Lebenskunst

Achtsamkeit spielt eine wichtige Rolle in der Spiritualität und zunehmend auch in der Psychotherapie und der Lebensgestaltung. In jedem dieser Kontexte hat sie eine andere Bedeutung. Zudem ist es hilfreich, Formen der Achtsamkeit zu unterscheiden.


Von der Chance, wesentlich zu werden

Reflexionen zu Spiritualität, Reifung und Sterben. Mit einer CD

Vom "Mut zur Reife"ist hier die Rede und von der Kraft bewussten, authentischen Lebens. "Wesentlich werden"in Leben und Sterben könnte über allen Beiträgen dieses Buches stehen. In den hier gesammelten Reflexionen und Vorträgen spiegelt sich etwas ...


Wie wir werden, die wir sind

Neurobiologische Grundlagen subjektiven Erlebens. Die Entwicklung des Menschen in Beziehungen

Was macht einen Menschen zu dem, der er ist? Seine Veranlagung? Oder sind es doch eher Umgebungsfaktoren wie Familie, Erziehung und Umfeld? Daniel J. Siegel überwindet dieses einengende Denken in Gegensätzen und präsentiert eine neue bahnbrechende ...


Zeugnisse Sterbender

Todesnähe als Wandlung und letzte Reifung. Durchgesehene und erweiterte Neuauflage

Sterben ist mehr als körperliches Ableben. Todesnähe wird auch zum radikalen Loslassen und zur Erfahrung von letzter Reifung und spiritueller Öffnung. Der Grenzbereich werdenden und sterbenden Lebens hat seine eigene Wahrnehmung, seine eigenen ...


Improvisationstechniken für Pädagogik, Therapie und Theater

Von Geburt an spielen wir; und das Theaterspielen entwickelt sich natürlich aus dem Spielen in unserer Kindheit. Viola Spolin hat diese Energiequelle angezapft und die Spielform auf Theatertechniken übertragen. So gelangte sie zu ihren ...


Zwischen Urangst und Urvertrauen

Aller Anfang ist Übergang. Musik, Symbol & Spiritualität in therap. Arbeit. Erweiterte Neuauflage

Was ist ursprüngliche, was letzte Erfahrung des Menschen? Was erfährt er als Seele? Wo ist sie beheimatet, wohin strebt sie? Fragen, die in der Erstauflage dieses Buches aus der Sicht des werdenden Menschen gestellt wurden, werden erweitert auf ...



Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer.