Suchergebnisse für "Nervensystem"

(6 Titel)

Der Pranayama-Effekt in der Trauma-Arbeit

Wie Pranayama die Affekttoleranz steigert und damit die Traumatherapie unterstützt

Traumaklienten sind meist nicht auf die Belastungen vorbereitet, die in einer Traumatherapie auf sie zukommen. Ihr Nervensystem ist geschwächt und sie pendeln zwischen Angst und Panik auf der einen und Erstarrung auf der anderen Seite. Was fehlt, ...


Gefühlsregulierung – ein Tor zu innerer Balance

Stressbewältigung durch Herz-Resonanz

Dieses Buch führt Sie in eine Methode zur Selbstregulierung ein, bei der das physische und emotionale Herz im Mittelpunkt stehen. Herz-Resonanz basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen über den messbaren Zusammenhang zwischen Emotionen, Herz ...


Reisen ins Abenteuerland

Phantasiereisen für Erwachsene, Kinder und Jugendliche

Phantasiereisen wirken einerseits vorbeugend, zur Erhaltung der Gesundheit und können andererseits akutem Streß entgegen wirken. Der Hörende bzw. Lesende wird dabei als Person direkt angesprochen, in seinem Alltag abgeholt und auf seiner Reise begleitet.


Die Polyvagal-Theorie

Neurophysiologische Grundlagen der Therapie.
Emotionen, Bindung, Kommunikation & ihre Entstehung

Was entscheidet darüber, wie zwei Menschen, die einander erstmals begegnen, sich zueinander verhalten? Kulturell Erlerntes oder ein in die DNS unserer Spezies einprogrammierter neurobiologischer Prozess? Der Polyvagal-Theorie zufolge haben ...


Magic Words

Der minutenschnelle Abbau von Blockaden

Ein bloßer Name kann schon Angst einflößen - ohne dass die betreffende Person erscheint. Der Begriff STEUERERKLÄRUNG z.B. macht auch ohne den realen Anblick der Formulare depressiv. MIGRÄNE veranlasst die Gesichtsmuskeln, sogar an Tagen, an denen ...


Hochsensible Menschen in der Psychotherapie

Aufgrund besonderer Eigenschaften ihres Nervensystems nehmen Hochsensible mehr und intensiver wahr als andere Menschen. Dies hat manche Vorteile, führt allerdings auch zu schneller Überstimulation und scheinbar geringerer Belastbarkeit.


(3 Titel)

Der Pranayama-Effekt in der Trauma-Arbeit

Wie Pranayama die Affekttoleranz steigert und damit die Traumatherapie unterstützt

Traumaklienten sind meist nicht auf die Belastungen vorbereitet, die in einer Traumatherapie auf sie zukommen. Ihr Nervensystem ist geschwächt und sie pendeln zwischen Angst und Panik auf der einen und Erstarrung auf der anderen Seite. Was fehlt, ...


Gefühlsregulierung – ein Tor zu innerer Balance

Stressbewältigung durch Herz-Resonanz

Dieses Buch führt Sie in eine Methode zur Selbstregulierung ein, bei der das physische und emotionale Herz im Mittelpunkt stehen. Herz-Resonanz basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen über den messbaren Zusammenhang zwischen Emotionen, Herz ...


Hochsensible Menschen in der Psychotherapie

Wie hochsensiblen Menschen in der Therapie geholfen werden kann

Aufgrund besonderer Eigenschaften ihres Nervensystems nehmen Hochsensible mehr und intensiver wahr als andere Menschen. Dies hat manche Vorteile, führt allerdings auch zu ...


Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer.