Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Klicken Sie hier um den Newsletter im Browser zu öffnen.
Newsletter Header
Newsletter Moodbar
 
 

Liebe Junfermann-Leserin, lieber Junfermann-Leser,

heute möchten wir Ihnen zwei brandneue Titel in unserem Newsletter vorstellen.

Der Mimik- und Körpersprachenexperte Dirk W. Eilert beschreibt in seinem neuen Buch "Integratives Emotionscoaching mit emTrace", wie emotionale Veränderung wirklich gelingt. Emotionen beeinflussen das Selbstbild sowie Entscheidungen und Handlungen. Das gilt auch für die Fähigkeit, sein Wissen und Können punktgenau abzurufen. Eine Lösung liegt hier jedoch nicht auf der Ebene des Denkens, sondern auf der Ebene der Emotionen. Genau dies erreicht ein integratives Emotionscoaching mit emTrace.

Weitere Buchveröffentlichungen von Dirk W. Eilert finden Sie hier.

Das Buch "Du bist mein Heimathafen" von Thomas Prünte ist ein Wegbegleiter im Beziehungsalltag. Es bietet zahlreiche Anregungen und ermutigende Leitsätze, die Sie bei der Suche nach mehr Zufriedenheit in Ihrer Beziehung unterstützen. Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Möglichkeiten, sich als Paar in kritischen Phasen zu regulieren. Denn, eine Beziehung ist wie ein Garten: sie bedarf der Pflege, damit etwas wachsen kann. Nur so kann eine Partnerschaft auf Dauer gedeihen und die Beziehung zum sicheren Hafen werden, der Schutz und Geborgenheit bietet.
 

Herzliche Grüße aus Paderborn

Ihr Junfermann-Team

 

 
 
 

Neuerscheinungen


 
 
Integratives Emotionscoaching mit emTrace
Dirk W. Eilert

Integratives Emotionscoaching mit emTrace

Wie emotionale Veränderung wirklich gelingt

Die Emotionscoaching-Kompetenz auf den neuesten Stand bringen
Warum versagen Menschen in Prüfungen, obwohl sie gut vorbereitet sind? Wieso der Griff zum Dessert, obwohl man eine Diät machen will? Und warum sind da, trotz bisheriger Erfolge, ...

Print + E-Book 58,00
E-Pub 51,99
Mobi 51,99
PDF 51,99



 
 
Du bist mein Heimathafen
Thomas Prünte

Du bist mein Heimathafen

Kurs halten für Paare

Ein Buch aus der Praxis für die Praxis - und den Beziehungsalltag!

Eine Beziehung ist wie ein Garten. Sie bedarf der Pflege, damit etwas wachsen kann. Und in eine Beziehungskiste muss man etwas Gutes hineintun, wenn man etwas Gutes ...

Print + E-Book 22,00
E-Pub 19,99
Mobi 19,99
PDF 19,99



 
 

Neues Cover, gleicher Inhalt

 
 

Wir möchten Sie kurz darauf aufmerksam machen, dass das Buch "Multiple Persönlichkeiten" von Michaela Huber ab sofort im neuen Coverdesign erhältlich ist. Der Inhalt blieb aber unverändert.

 

 

 

 

 


 

 
 

Online-Vortrag am 13. Oktober

 
 

Eye-Tracking-Studien in der Sportspielforschung: Die Bedeutung von visueller Aufmerksamkeit für den sportlichen Erfolg
Online-Event mit Referentin Dr. Stefanie Klatt (sie ist Juniorprofessorin für Aufmerksamkeitsforschung in den Sportspielen am Institut für Trainingswissenschaft und Sportinformatik an der Deutschen Sportschule Köln) am 13.10.2021 von 19.00 bis spätestens 21.00 Uhr

Anlässlich der Premiere des neuen Buches „Praxisbuch Online-Coaching – Verbindung herstellen mit NeuroRessourcen“ hat Cora Besser-Siegmund und ihr Team für alle wingwave-Fans und die, die es vielleicht werden wollen, einen ganz besonderen Online-Vortrag zum Thema Eye-Tracking-Forschung organisiert, denn in ihrem Buch spielen Augenbewegungen auch ein Rolle im Rahmen von Online-Coaching. Da die wingwave-Methode ihre Wirksamkeit vor allem auch über Augenbewegungsmuster erzielt, ist ein Blick auf die Eyetracker-Forschung für viele wingwave-Anwender und wingwave-Fans sicher ein faszinierendes Thema.

Stefanie Klatt führt uns in das Thema Eyetracker-Forschung ein und beschreibt den praktischen Nutzen der Erkenntnisse aus den Studien für den Erfolg im Sportspiel – damit sind Mannschaftssportarten gemeint. Nach dem Vortrag gibt es die Möglichkeit sich im Chat über dieses Thema auszutauschen.

Der Vortrag ist nicht nur wingwave-Coaches interessant, sondern für alle Personen, die sich für das Thema Augenbewegungen, Eyetracker-Studien und Sportforschung interessieren. Sie sind herzlich eingeladen!

Hier können Sie sich anmelden.

 

 

 

 
 

2tes GFK Online Festival vom 29. - 31. Oktober

 
 

Vom 29. bis 31. Oktober 2021 veranstalten Iris Bawidamann und Jürgen Engel das zweite Gewaltfreie Kommunikation Online Festival. Über 30 zertifizierte Trainer*innen der GFK geben Workshops zu unterschiedlichen Themenbereichen. Unter anderem dabei sind: Frank Gaschler mit den 4 Lebensthemen, Irmtraud Kauschat mit „Polarisierung in der Gesellschaft und wie wir Verbindung herstellen können, Darja Trende mit „Speed GFK“ und viele mehr. Alle Workshops werden aufgezeichnet und sind hinterher sechs Monate lang in der Mediathek verfügbar. Damit gibt es die Möglichkeit, das volle Potenzial des Festivals zu nutzen und wirklich von allen Workshops zu profitieren.

Neben dem Lernen werden natürlich auch andere Dinge auf dem Festival passieren: es gibt ein Empathiecafé, in dem man aufmerksame und präsente Zuhörer*innen findet. In einem virtuellen Treffpunkt kann man sich – ähnlich wie in einer Bar – an unterschiedliche Tische stellen und dort mit Menschen in Kontakt kommen. Neue Kontakte knüpfen und Netzwerken steht auch beim Forum im Vordergrund. Auch das gemeinsame Feiern kommt nicht zu kurz. Eine Eröffnungsgala, eine „no need for talent“- Show, in der jede*r auf die Bühne kann und eine gemeinsame Abschlussfeier gibt es ebenfalls. Ein weiterer Höhepunkt ist eine attraktive Buchverlosung. Seien Sie dabei!

Hier finden Sie das komplette Programm und den Ticketverkauf.

 

 

 

 

 
 

Impressum

 
 

Ein Service von

Junfermann Verlag GmbH
Driburger Str. 24 D
33100 Paderborn
Deutschland


Hier finden Sie unsere Kontaktdaten!
Junfermann Website
Geschäftsführer: Dr. Stephan Dietrich, Dr. Andreas Falkinger
Register: HRB 257 AG Paderborn
USt.-ID: DE280516097