Wie man Lebenspläne verändert
Print
36,00 €
Sofort lieferbar
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. Sie werden benachrichtigt sobald das E-Book erschienen ist.
Wie man Lebenspläne verändert

Die Arbeit mit Skripts in der Transaktionsanalyse. Durchgesehene Neuauflage

Übersetzt von Stefan Mitzlaff
Print
36,00 €
Sofort lieferbar
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. Sie werden benachrichtigt sobald das E-Book erschienen ist.

Skripts sind komplexe Systeme von Transaktionen, die sich wiederholen, fortschreiben und das Verhalten eines Menschen über ein Leben hin bestimmen können. Eric Berne, der Begründer dieses Verfahrens, sieht als Ziel der Skriptanalyse, "das begonnene Spiel zu beenden und mit einem besseren zu beginnen". Der Schwerpunkt der therapeutischen Arbeit mit dem Skript liegt in der Aufdeckung prägender Einflüsse aus dem sozialen Kontext: aus Schule, Kirche und - vor allen Dingen - aus der Familie. Die prägende Wirkung elterlicher Botschaften, verbaler wie nonverbaler, ihre bedrohlichen zerstörerischen Aspekte und ihre positive aufbauende Qualität kommen in den Blickpunkt. Weil die Skriptanalyse ein tiefenpsychologisch fundiertes Verfahren ist, kann sie auch in die psychoanalytische, in die individualpsychologische oder gestalttherapeutische Arbeit integriert werden.


Erschienen am 30.09.2009
ISBN: 978-3-87387-734-4, 320 Seiten, kartoniert, Format: 17.0 x 24.0

Skripts sind komplexe Systeme von Transaktionen, die sich wiederholen, fortschreiben und das Verhalten eines Menschen über ein Leben hin bestimmen können. Eric Berne, der Begründer dieses Verfahrens, sieht als Ziel der Skriptanalyse, "das begonnene Spiel zu beenden und mit einem besseren zu beginnen". Der Schwerpunkt der therapeutischen Arbeit mit dem Skript liegt in der Aufdeckung prägender Einflüsse aus dem sozialen Kontext: aus Schule, Kirche und - vor allen Dingen - aus der Familie. Die prägende Wirkung elterlicher Botschaften, verbaler wie nonverbaler, ihre bedrohlichen zerstörerischen Aspekte und ihre positive aufbauende Qualität kommen in den Blickpunkt. Weil die Skriptanalyse ein tiefenpsychologisch fundiertes Verfahren ist, kann sie auch in die psychoanalytische, in die individualpsychologische oder gestalttherapeutische Arbeit integriert werden.


Erschienen am 30.09.2009
ISBN: 978-3-87387-734-4, 320 Seiten, kartoniert, Format: 17.0 x 24.0

Leserstimmen

Zu diesem Titel sind noch keine Leserstimmen vorhanden.

Sie können eine Leserstimme anlegen indem Sie auf den Link "Neuen Beitrag verfassen" klicken.

Ihre Meinung
Ihr Kommentar:*

Mediathek

Downloads
Druckansicht / Waschzettel

Affiliate-Programm

Tragen Sie hier Ihre Partner ID ein:

Affiliate-Programm

Was ist das und wie funktioniert es?

Als unser/e Partner*in präsentieren und empfehlen Sie von Ihnen ausgewählte Junfermann-Bücher auf Ihrer Website. Von dieser Empfehlung aus erfolgt eine Verlinkung zu unserem Webshop, gezielt zur Produktseite des jeweiligen Buches, welche durch einen Zahlencode eindeutig auf Sie als unsere/n Partner*in zurückzuführen ist: Gibt ein Kunde, der über Ihren Link in unseren Shop gelangt ist, bei uns eine Bestellung auf, dann zahlen wir unserer/unserem Partner*in eine attraktive Provision von 25% des Gesamtbestellwertes.

Wie melde ich mich an?

Bitte schicken Sie eine Anfrage an Ihre Ansprechpartnerin Carolin Stephan und nennen Sie uns Ihre Post- sowie Website-Adresse. Daraufhin schicken wir Ihnen Vertragsunterlagen zu, alles weitere klären wir dann im Laufe des Vertragabschlusses. Weitere Informationen finden Sie hier.

Sollten Sie noch Fragen haben, so erreichen Sie Ihre Ansprechpartnerin unter:

Carolin Stephan

Tel: 05251-13 44 11

Fax: 05251-13 44 44

stephan[at]junfermann.de


Weitere Titel zum Thema

Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer.