Versöhnungsprozesse in der Paartherapie
Print
35,00 €
Sofort lieferbar
Versöhnungsprozesse in der Paartherapie

Ein Handbuch für die Praxis
Mit DVD

Print
35,00 €
Sofort lieferbar

Im Verlauf einer Partnerschaft sammeln sich kleinere und größere Verletzungen an, die bei vielen Paaren nicht zur Sprache kommen und nicht bearbeitet werden. Häufig münden sie in eine innerliche Distanzierung vom Partner und führen zu Gefühlen wie Enttäuschung, Groll und Verbitterung, die die Partnerschaft langsam zu vergiften beginnen. Die Bearbeitung dieser Verletzungen ist daher ein zentraler Ansatzpunkt in der Paarberatung und -therapie und die Förderung von Versöhnungs- und Verzeihensprozessen von großer Wichtigkeit.
Das Buch beinhaltet verschiedene Perspektiven zum Thema Verzeihen und Versöhnen und gibt praktische Anleitungen für die strukturierte Durchführung von Verzeihens- und Versöhnungsarbeit. Auf der beiliegenden DVD werden die aufeinander aufbauenden Schritte in konkreten Beratungsszenen mit Paaren gezeigt. Sie veranschaulichen die beschriebenen Interventionen und Vorgehensweisen und zeigen praxisnah, wie man Versöhnungsprozesse mit Paaren gezielt anleiten, fördern und begleiten kann.
Mit Beiträgen von: J. Engl, A. Herzog, P. Kohlgraf, N. Klann, F. Thurmaier, F. von Tiedemann, E. Scholl, N. Wilbertz

„Das Buch ist eine Fundgrube von wichtigen theoretischen Impulsen und praktischen Ideen zur Versöhnungsarbeit, illustriert durch konkrete Fall- und Videobeispiele. Die Relevanz des Themas, dessen Innovationsgehalt und die solide inhaltliche, konzeptionelle und praxisrelevante Qualität des Buches machen es zur Pflichtlektüre für alle Paarberater und Paartherapeuten, unabhängig ihrer Schulenorientierung.“ – Prof. Dr. Guy Bodenmann


Erschienen am 12.01.2018
ISBN: 978-3-95571-679-0, 304 Seiten, kartoniert, Format: 17.0 x 24.0

Im Verlauf einer Partnerschaft sammeln sich kleinere und größere Verletzungen an, die bei vielen Paaren nicht zur Sprache kommen und nicht bearbeitet werden. Häufig münden sie in eine innerliche Distanzierung vom Partner und führen zu Gefühlen wie Enttäuschung, Groll und Verbitterung, die die Partnerschaft langsam zu vergiften beginnen. Die Bearbeitung dieser Verletzungen ist daher ein zentraler Ansatzpunkt in der Paarberatung und -therapie und die Förderung von Versöhnungs- und Verzeihensprozessen von großer Wichtigkeit.
Das Buch beinhaltet verschiedene Perspektiven zum Thema Verzeihen und Versöhnen und gibt praktische Anleitungen für die strukturierte Durchführung von Verzeihens- und Versöhnungsarbeit. Auf der beiliegenden DVD werden die aufeinander aufbauenden Schritte in konkreten Beratungsszenen mit Paaren gezeigt. Sie veranschaulichen die beschriebenen Interventionen und Vorgehensweisen und zeigen praxisnah, wie man Versöhnungsprozesse mit Paaren gezielt anleiten, fördern und begleiten kann.
Mit Beiträgen von: J. Engl, A. Herzog, P. Kohlgraf, N. Klann, F. Thurmaier, F. von Tiedemann, E. Scholl, N. Wilbertz

„Das Buch ist eine Fundgrube von wichtigen theoretischen Impulsen und praktischen Ideen zur Versöhnungsarbeit, illustriert durch konkrete Fall- und Videobeispiele. Die Relevanz des Themas, dessen Innovationsgehalt und die solide inhaltliche, konzeptionelle und praxisrelevante Qualität des Buches machen es zur Pflichtlektüre für alle Paarberater und Paartherapeuten, unabhängig ihrer Schulenorientierung.“ – Prof. Dr. Guy Bodenmann


Erschienen am 12.01.2018
ISBN: 978-3-95571-679-0, 304 Seiten, kartoniert, Format: 17.0 x 24.0

Leserstimmen

Wanja Kunstleben am 18.07.2018

Dieses Buch bietet nicht nur erhellende Einblicke und praxisnahe Ansätze zur Arbeit mit dem so wichtigen Thema Versöhnung – Friederike von Tiedemann und die Mitautor*innen vermitteln ganz nebenbei ein bereicherndes Grundverständnis für das integrativ-systemisches Arbeiten mit Paaren. Besonders gefällt mir die Theorie-Praxis-Verschränkung, einschließlich der beiliegenden DVD. Absolut empfehlenswert!

Silvia Hoffmann am 04.08.2018

VERSÖHNUNGSPROZESSE IN DER PAARTHERAPIE
Dieses Buch ist ein wunderbarer Beitrag für eine Ressourcen orientierte Arbeit in der Paartherapie. Das Thema Versöhnung trifft den Wesenskern vieler scheinbar unlösbarer Paarprobleme. Es zeigt einen Weg auf, Heilungsprozesse zu initiieren und zu begleiten, für den ich sehr dankbar bin.
In professioneller Weise wird der therapeutische Horizont erweitert und die Filmbeispiele der beigefügten DVD ermöglichen einen Einblick in die klare und respektvolle Versöhnungs-Arbeit von Frau von Tiedemann.
Meine hierdurch gewonnene eigene Klarheit wirkt sich belebend in der Arbeit mit Paaren aus und meine Erfahrungen bestätigen die Botschaft des Buches: Versöhnung ist möglich! Sie entsteht, wenn der dazu notwendige Boden bereitet wird.
Dieses Buch ist ein unterstützender Beitrag zu Verstehen, Verbindung, Erleichterung und Heilung in Beziehung. Auf dieser Basis kann auch nach tiefen Verletzungen Frieden in Beziehungen entstehen. Dieser Frieden beschenkt das Paar nach intensiver und aufrichtiger Arbeit mit neu gewonnener Kraft und Freude.
Silvia Hoffmann

Ihre Meinung
Ihr Kommentar:*

Pressestimmen

"Versöhnungsprozesse in der Paartherapie ist ein anschaulich aufgebautes Handbuch mit dem Anspruch, Berater*innen und Therapeut*innen einerseits theoretische Überlegungen zum Thema und andererseits praktische Techniken für den Umgang mit Verletzung und Versöhnung an die Hand zu geben. Die immer wieder angedeutete christliche Perspektive schränkt gelegentlich die Relevanz der Themen ein, insgesamt ist der Band durch den praktischen Ansatz dennoch sehr empfehlenswert, nicht nur für Therapeut*innen, die mit Paaren arbeiten."- www.psychologie-ausbildung.com


Mediathek

Downloads
Inhaltsverzeichnis
Druckansicht / Waschzettel

Affiliate-Programm

Tragen Sie hier Ihre Partner ID ein:

Affiliate-Programm

Was ist das und wie funktioniert es?

Als unser/e Partner*in präsentieren und empfehlen Sie von Ihnen ausgewählte Junfermann-Bücher auf Ihrer Website. Von dieser Empfehlung aus erfolgt eine Verlinkung zu unserem Webshop, gezielt zur Produktseite des jeweiligen Buches, welche durch einen Zahlencode eindeutig auf Sie als unsere/n Partner*in zurückzuführen ist: Gibt ein Kunde, der über Ihren Link in unseren Shop gelangt ist, bei uns eine Bestellung auf, dann zahlen wir unserer/unserem Partner*in eine attraktive Provision von 25% des Gesamtbestellwertes.

Wie melde ich mich an?

Bitte schicken Sie eine Anfrage an Ihre Ansprechpartnerin Carolin Stephan und nennen Sie uns Ihre Post- sowie Website-Adresse. Daraufhin schicken wir Ihnen Vertragsunterlagen zu, alles weitere klären wir dann im Laufe des Vertragabschlusses. Weitere Informationen finden Sie hier.

Sollten Sie noch Fragen haben, so erreichen Sie Ihre Ansprechpartnerin unter:

Carolin Stephan

Tel: 05251-13 44 11

Fax: 05251-13 44 44

stephan[at]junfermann.de


Weitere Titel zum Thema

Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer.